ZDF

"Let's talk. Weil Meinung zählt!"
Jugendliche diskutieren ohne Moderator bei KiKA und auf ZDFtivi.de

"Let's talk. Weil Meinung zählt!" / 	
Jugendliche diskutieren ohne Moderator bei KiKA und auf ZDFtivi.de
Die Talker: Felix, Emily, Philipp, Louisa, Paul und Karla Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Hajo Drees"

Mainz (ots) - Macht Besitz glücklich, ist Schönheit objektiv, und was ist toll daran, jung zu sein? Diesen und anderen Fragen widmet sich das neue Jugend-Talkformat "Let's talk. Weil Meinung zählt!" ab Sonntag, 8. März, 19.25 Uhr, bei KiKA.

Ein fester Kreis aus drei Mädchen und drei Jungen im Alter von 14 bis 15 Jahren erörtert in acht Folgen jeweils ein Thema, das Jugendliche in ihrem Alltag bewegt und Meinungsbilder der jungen Generation widerspiegelt. Bei "Let's talk." formulieren die Jugendlichen ihre Gedanken und diskutieren ihre persönlichen Ansichten und Einschätzungen emotional und kontrovers - ganz ohne Moderator. Die Zuschauer erleben ernsthafte, leidenschaftliche und lustige Talk-Beiträge zu Themen wie "Schönheit", "Kaufrausch" oder "Anderssein". In jeder Folge bringt ein besonderer Gast, der ganz eigene Erfahrungen zu einem Thema gemacht hat, seinen Standpunkt in die Diskussionsrunde ein. Ergänzt werden die Talkrunden zudem durch fiktionale Beiträge, die neue Aspekte aufzeigen.

Ab sofort können Interessierte die Sendungsthemen in einem Online-Blog auf ZDFtivi.de schon ab Mittwoch vor der jeweiligen TV-Ausstrahlung diskutieren sowie interessante Hintergrundvideos, Steckbriefe und Homestorys zu den Talk-Teilnehmern abrufen. Unmittelbar nach jeder Folge stehen die Jugendlichen von "Let's talk." den Zuschauern im Chat Rede und Antwort.

http://ZDFtivi.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de//presse/letstalk

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: