ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 4. März 2015, 22.15 Uhr
auslandsjournal

Mainz (ots) -

Mittwoch, 4. März 2015, 22.15 Uhr

auslandsjournal
mit Antje Pieper

Helikopter-Eltern in den USA - Auf Schritt und Tritt 

Sie verklagen Lehrer, wenn die Schulnoten ihrer Kinder nicht genügen,
und nutzen die Besuchstage der Universitäten in Massen: 
Helikopter-Eltern haben nur das Beste für ihre Kinder im Sinn und 
sind stets auf deren Vorteil bedacht. Überfürsorglich schwirren sie 
stetig um den Nachwuchs herum: Schullaufbahn, Studium und Karriere - 
kein Schritt wird dem Zufall überlassen. 

Befördert wird diese Entwicklung vom gesellschaftlichen Klima in den 
USA: In vielen Staaten dürfen Eltern ihre Kinder nicht ohne 
Begleitung eines Erwachsenen zur Schule laufen oder auf der Straße 
spielen lassen. Wenn sie es doch tun, verletzen sie ihre 
Aufsichtspflicht; die Kinder können deshalb mitunter mehrere Wochen 
in staatliche Obhut genommen werden. Kritiker mahnen, dass zur 
Unselbstständigkeit erzogene Kinder später Schwierigkeiten mit der 
Bewältigung des Alltags bekommen könnten. ZDF-Korrespondent Daniel 
Pontzen berichtet aus den USA. 

Versorgungsmangel in Venezuela - Ölreichtum und Misswirtschaft 

Es herrscht Hunger in Venezuela: Seit Monaten sind die 
Supermarktregale leer. Schon in der Nacht bilden sich lange 
Schlangen, wenn eine neue Lieferung Mehl, Zucker oder Milch für den 
nächsten Tag erwartet wird. Vielerorts mangelt es am Nötigsten, die 
Wirtschaft des Landes steht kurz vor dem Kollaps. 
Dabei könnte Venezuela ein reiches Land sein. Schließlich verfügen 
die Venezolaner über die größten Ölreserven der Welt. Doch gerade das
wird dem Land nun zum Verhängnis: Fast die Hälfte des 
Staatshaushaltes baut auf Öl auf, das schwarze Gold macht nahezu 95 
Prozent des Exports aus. Die Gewinne jedoch versickern in defizitären
Staatsbetrieben, seit Jahrzehnten grassieren Korruption und 
Vetternwirtschaft im Land. Und nun, mit dem rapiden Fall des 
Ölpreises, befindet sich auch Venezuelas Wirtschaft im freien Fall. 
Die Inflation liegt bei über 60 Prozent, um bis zu sieben Prozent 
soll die Wirtschaft in diesem Jahr schrumpfen. Experten befürchten in
absehbarer Zeit sogar einen Staatsbankrott. ZDF-Korrespondent Andreas
Wunn berichtet aus Venezuela. 

Weitere Themen: 
"außendienst" als Sherpa - Die Helden der Karpaten 
Kampf gegen Korruption in China - Xi Jinpings Machtdemonstration

Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Diana 
Zimmermann, Tel.: 06131 - 70-12985, und Markus Wenniges, Tel.: 06131 
- 70-12838
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: