ZDF

Der Aufstand der Wale ZDF-"Terra X"-Doku über die historische Wahrheit hinter Moby Dick

"Mocha Dick" Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Dieter Paulmann"

Mainz (ots) - Der Wal Moby Dick aus dem gleichnamigen Roman von Herman Melville hat ein historisches Vorbild. Die ZDF-"Terra X"-Dokumentation "Der Aufstand der Wale - Moby Dicks wahre Geschichte" zeigt am Sonntag, 1. März 2015, 19.30 Uhr, die dramatische Wirklichkeit hinter der berühmten Geschichte. Dokumente aus amerikanischen Archiven, neueste Erkenntnisse der Walforschung und ein spektakuläres Experiment beweisen, dass Pottwale Mitte des vergangenen Jahrhunderts tatsächlich große Segelschiffe versenkt haben.

Anhand von Logbüchern, Zeitungsartikeln und Gerichtsakten rekonstruiert der Film die historische Fahrt des Wahlfangschiffs "Union", die durch den Angriff eines Pottwalbullen ihr Ende findet. Während des Höhepunktes der Waljagd Mitte des 19. Jahrhunderts begannen sich die Wale offenbar gezielt - und vor allem gemeinsam - gegen ihre Peiniger zur Wehr zu setzen. Ein Crash-Test mit dem originalgetreuen Nachbau einer Schiffswand aus Eichenplanken verifiziert die enorme Zerstörungskraft dieser Giganten der Tiefsee.

Der Film begleitet die Riesen auf ihrer jährlichen Wanderroute zu den Futter- und Paarungsplätzen und zeigt, wie sie sich mit ihren Artgenossen austauschen. Atemberaubende Unterwasserbilder des größten, zugleich aber auch scheuesten Raubtiers der Erde lassen die Zuschauer in seine Lebenswelt in den Tiefen der Ozeane eintauchen.

https://presseportal.zdf.de/pm/terra-x-der-aufstand-der-wale/

http://terra-x-zdf.de

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/terrax

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: