ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Intendant Stolte nennt Nachfolge-Diskussion "unsachgemäß und schädlich"

    Mainz (ots) - ZDF-Intendant Dieter Stolte hält die in den letzten
Tagen aufgebrochene Diskussion sowohl für das Unternehmen als auch
das Amt des Intendanten "für unsachgemäß und schädlich". Es dürfe
nicht Dritten außerhalb der gesetzlich bestimmten Organe überlassen
bleiben, durch Statements und Interviews im Trüben zu fischen und
Politik zu machen. Er selbst stehe uneingeschränkt zu den aus dem ZDF
nominierten Personen; ihre Professionalität sei bekannt und durch
nachprüfbare Leistung erwiesen.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: