ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 31. Oktober 2001

Mainz (ots) - 22.45 Uhr ZDF spezial Der Schattenkrieg Amerikas Kampf gegen den Terror Film von Eberhard Piltz Amerika führt nicht nur Krieg gegen die Taliban in Afghanistan, es kämpft auch gegen Extremisten im eigenen Lande. Die Milzbrand-Anschläge, so wird immer klarer, werden offenbar von amerikanischen Terroristen verübt. Gegen solche Attacken ist das Land nahezu machtlos - Aussagen führender Politiker vor einem Parlamentsausschuss haben dies erschreckend bestätigt. ZDF-Korrespondent Eberhard Piltz beleuchtet die Probleme in den USA, ebenso wie die Militäraktionen in Afghanistan, die aus amerikanischer Sicht bisher nicht allzu erfolgreich verlaufen. Der Einsatz von Bodentruppen würde ein dramatisch erhöhtes Risiko bedeuten. Das Taliban-Regime erweist sich als stärker als die amerikanischen Militärs erwartet haben. Zum anderen wird die Zahl der Todesopfer unter der afghanischen Zivilbevölkerung immer größer. Damit wächst die Gefahr, dass die amerikanische Allianz gegen den Terror auseinander bricht und sich islamische Staaten wieder von Amerika abwenden. Um die Stimmung unter den Moslems in Amerika zu erkunden, hat Eberhard Piltz sich in einer großen moslemischen Gemeinde umgesehen. Viele Moslems mit amerikanischem Pass sind in ihrer Haltung zu den Anschlägen in New York und Washington gespalten. Einerseits verurteilen sie den Terror, andererseits haben sie Sympathie für ihre Glaubensbrüder in arabischen Staaten, wo Amerika als "Feind des Islam" betrachtet wird. Der Krieg gegen den Terror trifft die amerikanische Gesellschaft in einem zentralen Punkt. Das Verschmelzen verschiedener Kulturen und ethnischer Besonderheiten sind Teil des amerikanischen Traums. Nach den Attentaten in New York und Washington findet sich das moslemische Amerika ausgegrenzt und in seinem Selbstverständnis verunsichert. Fragen, die die große Weltkoalition gegen den Terror beeinträchtigen, beschäftigen auch die Menschen in Amerika. Der Film von Eberhard Piltz dokumentiert Stimmungen hinter den täglichen Schlagzeilen der Aktualität. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: