ZDF

Slalom-Ass Fritz Dopfer im "aktuellen sportstudio" des ZDF

Mainz (ots) - Vor wenigen Tagen feierte er den größten Erfolg seiner Karriere, jetzt kommt er am Samstag, 21. Februar 2015, 23.00 Uhr, ins "aktuelle sportstudio" auf den Mainzer Lerchenberg: Skirennfahrer Fritz Dopfer bescherte mit seiner Silbermedaille bei der WM in Vail/Colorado dem DSV ein herausragendes Finale und sorgte zusammen mit dem Drittplatzierten Felix Neureuther für ein historisches Ergebnis. Erstmals seit 1987, als Frank Wörndl und Armin Bittner Slalom-Gold und -Bronze holten, standen zwei deutsche Alpine gemeinsam auf einem WM-Treppchen. Ein verdienter, wenn auch unerwarteter Erfolg - denn nach dem ersten Lauf waren die Medaillenränge für die beiden Topfahrer schon in weite Ferne gerückt. Im Gespräch mit ZDF-Gastgeber Sven Voss schildert Fritz Dopfer seine Eindrücke und Erfahrungen bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften. Als weiterer Studiogast wird Zlatko Junuzovic erwartet, der sich bei Werder Bremen zum Schlüsselspieler und Fanliebling entwickelt hat.

Daneben gibt es wie gewohnt alle Informationen rund um den aktuellen Spieltag der Fußball-Bundesliga. Besonders im Blickpunkt stehen die Schalker, die nach der Champions-League-Niederlage gegen Real Madrid Werder Bremen zu Gast haben, sowie das Rhein-Main-Derby zwischen Mainz 05 und Eintracht Frankfurt. Bei den Rheinhessen erlebt zudem der neue Chefcoach Martin Schmidt seine Bundesliga-Premiere. Die ersten Free-TV-Bilder des Abendspiels Köln gegen Hannover kommentiert Wolf-Dieter Poschmann aus dem Stadion in Müngersdorf.

Weitere Themen der Sendung: Nordische Ski-WM; 2. Bundesliga

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: