ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 7. Februar 2015

Mainz (ots) -

Samstag, 7. Februar 2015, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio

Gast im Studio: Michael Preetz, Fußballfunktionär Hertha BSC

Abendspiel: Hamburg - Hannover 
Erste Liga:
Wolfsburg - Hoffenheim
Mainz - Hertha
Freiburg - Dortmund
Stuttgart - Bayern
Köln - Paderborn
Schalke - Gladbach (vom Freitag)
Ausblick:
Bremen - Leverkusen (Sonntag)
Augsburg - Frankfurt (Sonntag)

Zweite Liga:
FC Union Berlin - VfL Bochum
SV Sandhausen - FC St. Pauli

Ski Alpin: WM in Vail: Abfahrt der Herren
"Ball des Sports" in Wiesbaden

Außerdem:
Wintersport
Tennis: FED- Cup in Stuttgart
Afrika-Cup 


Sonntag, 8. Februar 2015, 9.00 Uhr

sonntags
TV fürs Leben
mit Andrea Ballschuh

Lüge, Schwindel, Wahrheit, - Wie ehrlich muss man sein?
In der Bibel steht: "Du sollst nicht falsch Zeugnis reden". Und die 
Wahrheit sagen gilt als ein hohes Gut innerhalb unserer Gesellschaft.
Trotzdem ist die Lüge, der Schwindel oder auch die Flunkerei fester 
Bestandteil unserer Kommunikation und unseres Zusammenlebens. 
Zwischen Lüge und Wahrheit ist manchmal nur ein schmaler Grat, zum 
Beispiel, wenn etwas "nur" verschwiegen wird. Kinder schwindeln, um 
den negativen Folgen ihres Handels - vollzogen durch Eltern, Lehrer 
oder Geschwistern - zu entgehen. Manchmal haben wir eine Ausrede, um 
eine Verabredung abzusagen, um den anderen nicht mit der Wahrheit zu 
enttäuschen. Geschwindelt und auch gelogen wird mehr oder weniger 
ständig - im Kleinen und auch im Großen: Sportler erzielen ihre 
Erfolge durch Doping, Politiker ermogeln sich Doktortitel, Firmen 
beschönigen ihre Zahlen. 

Der Hochstapler: 13 Jahre mit gefälschter Fluglizenz als Pilot rund 
um die Welt unterwegs

Die Lüge, die Leben rettete: Die Geschichte von Charlotte Knobloch, 
die nur durch eine Lüge den Holocaust überlebte

Transnormal: Über Männer, die sich zeitweise in Frauen verwandeln
 
Lügen im Auftrag: Porträt eines Alibi-Instituts und einem seiner 
Auftraggeber 

Warum wir lügen?: Essay rund um die Funktion des Lügens - dazu ein 
Interview mit dem Zauberer und Gedankenleser Thorsten Havener

"100 Sekunden" aus Ingelheim
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: