ZDF

Reparatur-Geschenke zum Valentinstag: ZDF-Vormittagsmagazin "Volle Kanne" bietet eine Woche lang Service-Ideen für Heimwerker-Muffel

Mainz (ots) - Wer noch grübelt, wie er seine Liebste zum Valentinstag am Samstag, 14. Februar 2015, überraschen kann, für den bietet "Volle Kanne" vollen Service: Statt wieder nur Blumen mitzubringen, einfach mal eine Dauer-Baustelle daheim beseitigen. "Festgenagelt" heißt es von Montag, 9. Februar, bis Freitag, 13. Februar 2015, ab 9.05 Uhr in jeder Ausgabe des ZDF-Vormittagsmagazins. "Volle Kanne"-Profi-Handwerker Mick Wewers löst knifflige Reparatur-Fälle und zeigt, wie man ungewöhnliche Geschenke zum Valentinstag herstellt, zum Beispiel ein Kleiderregal aus Euro-Paletten baut oder ein altes Himmelbett wieder auf Vordermann bringt.

Aber vor allem bietet Mick Wewers Nachhilfe in Sachen Heimwerken: Unterschiedliche Schubladengriffe, fehlende Lampen, heraushängende Kabel, fehlende Spülmaschinenblenden - in "Volle Kanne" erfahren auch Handwerks-Laien, wie sie den heimischen Wohnwert erhöhen. Und wenn sich die Liebste schon immer gewünscht hat, dass der Fernseher an der Wand befestigt wird - in der Woche vor dem Valentinstag 2015 zeigt "Volle Kanne", wie es geht.

"Volle Kanne"-Vollbluthandwerker Mick Wewers versteht Inneneinrichtung als Gesamtkonzept und achtet als gelernter Schreiner und Möbeldesigner auf kleinste Details. Zudem schafft er es gut gelaunt, jeden noch so großen Heimwerker-Muffel mit Spaß an den Bohrer zu bringen.

Durch die "Volle Kanne"-Sendewoche führt vom 9. bis 13. Februar 2015 Moderatorin Andrea Ballschuh.

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-1 6100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/vollekanne

http://vollekanne.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: