ZDF

ZDF dreht 13. "Nachtschicht" mit prominenten Gaststars: Florian Lukas, Maja Maranow, Pegah Ferydoni

ZDF dreht 13. "Nachtschicht" mit prominenten Gaststars: Florian Lukas, Maja Maranow, Pegah Ferydoni
Das Nachtschichtteam: Yannik Kruse (Christoph Letkowski), Mimi Hu (Minh-Khai Phan-Thi), Lisa Brenner (Barbara Auer), Erichsen (Armin Rohde) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Hannes Hubach"

Mainz (ots) - In Hamburg beginnen am Donnerstag, 5. Februar 2015, die Dreharbeiten für den 13. Film der ZDF-Krimireihe "Nachtschicht" mit dem Arbeitstitel "Der letzte Job". In dieser neuen "Nachtschicht" von Lars Becker bekommt das Team des Kriminaldauerdienstes (KDD), dargestellt vom Schauspieler-Quartett Barbara Auer, Armin Rohde, Minh-Khai Phan-Thi und Christoph Letkowski, interne Probleme.

Das Team des KDD untersucht den Mord an einem Polizeihauptmeister. An der polnischen Grenze waren Unbekannte wegen überhöhter Geschwindigkeit von einem Streifenwagen angehalten worden und hatten daraufhin den Polizisten erschossen. Zeugen haben einen Kleinbus gesehen und ausgesagt, dass Ausländer im Bus waren, möglicherweise Flüchtlinge aus Afrika. Als das Fahrzeug leer in einem Hamburger Parkhaus gefunden wird, machen sich Lisa Brenner (Barbara Auer) und Yannick Kruse (Christoph Letkowski) auf den Weg zu einer Flüchtlingsunterkunft, die von Olga König (Maja Maranow), einer alten Freundin von Lisa, geleitet wird. Dort spricht Lisa mit der traumatisierten Syrerin Odile Bakri (Pegah Ferydoni), die am Vortag mit ihrem kleinen Sohn in der Unterkunft aufgenommen wurde. Als Lisa Odile noch einmal aufsuchen will, ist die junge Frau verschwunden.

Einige Tage später wird Lisa Brenner von der internen Ermittlung vernommen. Sie hat einen Tatverdächtigen getötet - und einiges deutet darauf hin, dass dies nicht in Notwehr geschah. Die Ereignisse überschlagen sich, und dem Team der "Nachtschicht" bleibt nicht viel Zeit.

In weiteren Rollen spielen Özgür Karadeniz, Robert Palfrader, Mona Pirzad, Rainer Bock, Hilmi Sözer und andere. Wie bei allen bisherigen "Nachtschicht"-Krimis stammt das Buch von Lars Becker, der auch Regie führt. "Nachtschicht" ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, Köln, Bettina Wente und Wolfgang Cimera. Die Redaktion im ZDF hat Daniel Blum. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 10. März 2015. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://facebook.com/zdfkrimi

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/nachtschicht

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: