ZDF

Zuerst in der ZDF-Mediathek: "SCHULD nach Ferdinand von Schirach"

Zuerst in der ZDF-Mediathek: "SCHULD nach Ferdinand von Schirach"
Friedrich Kronberg (Moritz Bleibtreu) Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Gordon Muehle"

Mainz (ots) - Bereits zwei Wochen vor der TV-Ausstrahlung wird die neue ZDF-Serie "SCHULD nach Ferdinand von Schirach" komplett online zu sehen sein. Ab Freitag, 6. Februar 2015, 10.00 Uhr, stehen alle sechs Folgen exklusiv unter www.schuld.zdf.de in der ZDF-Mediathek.

Moritz Bleibtreu spielt die Hauptrolle in den Filmen nach den gleichnamigen Kurzgeschichten von Ferdinand von Schirach. Die Serie hebt sich in ihrer Erzählweise deutlich von anderen Fernsehkrimis ab. Nur passend also, dass "SCHULD" auch bei der Ausstrahlung außergewöhnliche Wege geht.

Mit der Vorab-Premiere im Netz greift das ZDF neue Sehgewohnheiten des Publikums auf. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, die komplette Staffel am Stück zu sehen ("Binge-Watching"). Bereits jetzt werden ZDF-Programmhighlights in der ZDF-Mediathek zeitnah und weitgehend über mehrere Wochen zur Verfügung gestellt. Dieser Service wird nun um Webfirst-Formate erweitert, die mehr und mehr ihren Platz im Angebot des ZDF finden werden.

Im Fernsehen ist "SCHULD nach Ferdinand von Schirach" ab 20. Februar 2015 immer freitags um 21.15 Uhr zu sehen. Auch die TV-Ausstrahlung wird umfangreich im Netz begleitet.

https://presseportal.zdf.de/pm/schuld-nach-ferdinand-von-schirach/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/schuld

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: