ZDF

Drehstart für ZDF-Koproduktion "Pettersson und Findus II - Das schönste Weihnachten überhaupt"

Helmut G. Weber, Bertram Strauß, Mathias Neumann, Stefan Kurt (in der Rolle des Pettersson), Ali Samadi Ahadi (Regie), Thomas Springer (Autor Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Andre Neumann Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für... mehr

Mainz (ots) - In Erfurt haben am Dienstag, 3. Februar 2015, die Dreharbeiten für ein neues Kinoabenteuer der beliebten Kinderbuchhelden "Pettersson und Findus" begonnen. Die ZDF-Koproduktion wird ebenso wie die erste Verfilmung, "Kleiner Quälgeist - große Freundschaft", von Regisseur Ali Samadi Ahadi als Realfilm mit dem 3D-animinierten Kater Findus inszeniert. Stefan Kurt verkörpert den liebenswerten, kauzigen Pettersson. An seiner Seite spielen Marianne Sägebrecht in der Rolle der warmherzigen Beda Andersson und Max Herbrechter als grummeliger Nachbar Gustavsson.

In dem Weihnachtsabenteuer verspricht Pettersson seinem Findus das schönste Weihnachten überhaupt. Aber dann geht einfach alles schief. Findus fürchtet, dass das Fest ganz ausfallen muss, und nimmt die Organisation selbst in die "Pfote".

Der Kinder- und Familienfilm basiert auf den Kinderbüchern "Pettersson bekommt Weihnachtsbesuch" und "Morgen, Findus, wird's was geben" des schwedischen Autors Sven Nordqvist. "Pettersson und Findus II - Das schönste Weihnachten überhaupt" ist eine Produktion von Tradewind Pictures und Senator Film München in Koproduktion mit dem ZDF und wird voraussichtlich im November 2016 im Kino starten. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Irene Wellershoff und Götz Brandt.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/petterssonundfindus2

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: