ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"ZDF.reporter" doppelt ausgezeichnet / Deutscher Wirtschaftsfilmpreis und Eyes & Ears Award für das ZDF-Magazin

    Mainz (ots) - Gleich zwei Auszeichnungen erhält das Magazin
"ZDF.reporter" (mittwochs, 21.00 Uhr) - einen Preis für seine
journalistische Leistung und einen für sein Erscheinungsbild im
Abendprogramm des ZDF.
    
    Für die Reportage "Kükentod" (gesendet am 27. Juni 2001 im ZDF)
erhalten der Autor Manfred Karremann und die Redaktion den Deutschen
Wirtschaftsfilmpreis 2001 in der Sparte Verbraucherschutz und
-aufklärung. Der Preis wird am 22. November 2001 verliehen.
    
    Außerdem gewann "ZDF.reporter" bei den Münchner Medientagen mit
dem "Eyes & Ears of Europe Award" in der Kategorie "Bestes
Programm-Designpaket" einen von insgesamt vier Preisen für das ZDF.
    
    Zudem wurden die "ZDF.reporter", die seit Januar 2001 auf Sendung
sind, im Sommer von der Münchner Abendzeitung mit dem "Stern der
Woche" für ein herausragendes Informationsprogramm geehrt.
    
    Die nächste Ausgabe von "ZDF.reporter" folgt am Mittwoch, 24.
Oktober 2001, 21.00 Uhr. Die Themen: Milzbrand-Terror - Täter und
Trittbrettfahrer, Die Rosinenbomber von Ramstein - Hilfsflug ins
Feindesland, Kampf ums Bleiberecht - Rauer Alltag in Deutschlands
größtem Ausländeramt, Keine Angst vorm weißen Hai - Taucher gehen auf
Tuchfühlung
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: