ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 2. Februar 2015

Mainz (ots) -

Montag, 2. Februar 2015, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
mit Ingo Nommsen

Gast in der Sendung: Schauspieler Barnaby Metschurat

Top-Thema: Die Miete mindern
Einfach lecker: Gewürzgulasch mit Chili  
PRAXIS täglich: Kälte gegen unruhige Beine 
Gesundheit: Faszien-Training
Service: Was tun bei Auto-Mardern? 
Sport: Highlights vom Superbowl


Montag, 2. Februar 2015, 12.10 Uhr

drehscheibe
mit Babette von Kienlin

Ärger in der Wohnung: Wann ist eine Mietminderung möglich?
"Expedition Deutschland" nach Pahlen: Ein neues Zuhause in 
Schleswig-Holstein
Strickkünste in Japan: Deutscher entdeckt Nische in Japan


Montag, 2. Februar 2015, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin
mit Norbert Lehmann

Energiedialog in Bayern: Wie viele Stromtrassen kommen wirklich?
Liberale Aufklärung in Hamburg: Grundgesetz für "Salafisten"?
Schlager für Namibia: Deutsche Stars singen kostenlos für 
Hilfsprojekt
Jede Frau ist schön: Starfriseur Udo Waltz zu Gast im Studio


Montag, 2. Februar 2015, 17.45 Uhr

Leute heute
mit Karen Webb 

Peter Maffay: Unermüdlich auf Tour
Katy Perry: Ihre Superbowl-Show
Sophia Thomalla: Unterwegs in Berlin
Cameron Diaz: Erfolgreiche Promi-Frauen über 40


Montag, 2. Februar 2015, 19.25 Uhr

WISO
mit Martin Leutke

Teldafax - Wie Geschädigte an ihr Geld kommen / Schwacher Euro - 
Fluch und Segen für die Industrie / Heizkostenabrechnung - Jede 
zweite falsch / WISO-Tipp: Miete mindern

WISO-Tipp: Miete mindern - So setzen Sie Ihre Rechte durch
Die Heizung ist zu kalt, das Bad feucht, und von draußen nervt der 
Baustellenlärm. Mieter müssen sich nicht jede Unannehmlichkeit 
gefallen lassen. Sie können sich wehren und im Ernstfall einen Teil 
der Miete einbehalten. 

Laut dem Deutschen Mieterbund sind Feuchtigkeit, Schimmelpilz, Lärm 
und eine kaputte Heizung die häufigsten Gründe für eine 
Mietminderung. Doch ab wann darf man die Miete kürzen? Wie muss der 
Vermieter informiert werden? Und: Wie hoch darf die Kürzung 
ausfallen? Denn nur in Ausnahmefällen sind 100 Prozent erlaubt. 

Trotz grober Mängel zahlen viele Mieter die komplette Miete weiter - 
aus Angst vor einer Kündigung. Das muss nicht sein: Der WISO-Tipp 
zeigt Rechte und Pflichten bei einer Mietminderung.
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121





Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: