ZDF

Vierter "Taunuskrimi" nach einem Erfolgsroman von Nele Neuhaus im ZDF
Felicitas Woll auf der Spur einer geheimnisvollen Mordserie

Vierter "Taunuskrimi" nach einem Erfolgsroman von Nele Neuhaus im ZDF / Felicitas Woll auf der Spur einer geheimnisvollen Mordserie
Die Kommissare Pia Kirchhoff (FELICITAS WOLL) und Oliver von Bodenstein (TIM BERGMANN) finden eine weitere Einladung zu Vera Kaltensees Geburtstag an einem Tatort. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Johannes Krieg Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle ...

Mainz (ots) - Drei Senioren werden innerhalb weniger Tage kaltblütig durch Genickschüsse hingerichtet. An allen drei Tatorten entdecken die Kriminalkommissare Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein eine mit Blut geschmierte Zahl. In dem ZDF-Fernsehfilm "Taunuskrimi - Tiefe Wunden" am Montag, 2. Februar 2015, 20.15 Uhr, tauchen die Ermittler immer tiefer in die Vergangenheit ein und bringen eine düstere Familientragödie zutage. Felicitas Woll und Tim Bergmann spielen die Hauptrollen in der Verfilmung des Bestseller-Romans von Nele Neuhaus.

Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Joshua Goldberg wird in seinem Haus im Taunus tot aufgefunden. Der Mörder schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl "16145" auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion der Leiche entdeckt der Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff (Kai Scheve) auf der Innenseite des linken Oberarmes Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Ein weiterer gutbetuchter Rentner sowie eine Rentnerin werden ebenfalls grausam ermordet. Wie sich bald herausstellt, verbindet die drei Toten eine gemeinsame Vergangenheit.

https://presseportal.zdf.de/pm/taunuskrimi-tiefe-wunden/

http://taunuskrimi.zdf.de

http://fernsehfilm.zdf.de

http://facebook.com/ZDFkrimi

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/taunuskrimi

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: