ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 24. Januar 2015

Mainz (ots) -

Samstag, 24. Januar 2015, 18.00 Uhr

ML mona lisa
mit Barbara Hahlweg

Wie weiterleben? - Eva Schloss über das Grauen in Auschwitz
Was bedeutet Familie? - Zuhause bei Startenor Andrea Bocelli
Warum ausziehen? - Wohnen im Hotel Mama


Montag, 26. Januar 2015, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
mit Andrea Ballschuh

Gast in der Sendung: Schauspielerin Ulrike Krumbiegel

Top-Thema: Raus aus den Schulden - Privatinsolvenz
Genuss: "Tatar americain" von Metzgermeister Peter Inhoven
Einfach lecker: Allgäuer Käsepflanzerl mit Rahmsauce
PRAXIS täglich: Kälte gegen unruhige Beine
Reihe: Altbausanierung, Teil 3

Im Gespräch: Holocaust-Überlebende Renate Lasker-Harpprecht


Montag, 26. Januar 2015, 12.10 Uhr

drehscheibe
mit Norbert Lehmann

Griechenland nach der Wahl - Das denken die Griechen in Deutschland
Defekte Bahnschranke -  Fußballer berichtet nach tödlichem Unfall von
seinem Fall
Körnerbrot statt Baguette - Französischer Bäcker in Bayern


Montag, 26. Januar 2015, 17.10 Uhr

hallo deutschland
mit Tim Niedernolte

20 Jahre Jahrhunderthochwasser am Rhein:
Orkane und Regenfälle lösten die Hochwasserkatastrophe aus. "hallo 
deutschland" trifft Zeitzeugen


Montag, 26. Januar 2015, 17.45 Uhr

Leute heute
mit Karen Webb

Julianne Moore: Die Screen-Actors-Guild-Awards
Versace: Haute Couture in Paris
Sophia Thomalla: Sportlich in Kitzbühel


Montag, 26. Januar 2015, 19.25 Uhr

WISO
mit Martin Leutke

Kommunen in Schieflage - Wer kontrolliert Stadtkämmerer? / My Startup
- Firmengründer vor der WISO-Jury / Wlan - Was tun, wenn es schnurlos
klemmt / WISO-Tipp: Energiekosten sparen

WISO-Tipp: Energiekosten sparen

Wohl nirgendwo ist es so leicht, viel Geld im Haushalt zu sparen, wie
bei der Energie. Stromzähler und Heizung laufen viel zu oft unnötig. 
WISO hat sich auf die Suche gemacht nach einfachen, aber effizienten 
Tipps fürs Energiesparen, Tipps, die nur wenige Euro Einsatz 
erfordern, aber viel bringen. Beim Heizen zum Beispiel erhöhen 
zusätzliche Gummidichtungen den Komfort in der Wohnung erheblich. 
Digitale Heizkörperthermostate lassen sich präzise steuern und genau 
ein- und ausschalten, so dass die Heizung nicht mehr den ganzen Tag 
laufen muss. 

Auch beim Stromsparen gibt es einfache Tipps, die viel bringen: Die 
vielen kleinen Stromfresser, die im Standby-Betrieb tagelang darauf 
warten, eingeschaltet zu werden, kann man leicht vom Netz trennen. 
Den PC bringt man mit wenigen Handgriffen zum Stromsparen - und der 
Kühlschrank ist fast immer zu kalt eingestellt, was Dutzende Euro im 
Jahr kostet.

Die WISO-Tipps helfen Mietern wie Eigentümern, denn sie lassen sich 
leicht und kostengünstig umsetzen. Dabei spielen auch neue 
Erkenntnisse eine Rolle: Wer weiß Beispiel, dass beim Lüften nicht 
mehr die Regel gilt, dass nur Stoßlüften mit weit geöffnetem Fenster 
sinnvoll ist? Experten empfehlen inzwischen eine Kombination aus 
Stoß- und Kipplüften. Wie viel Geld sich so sparen lässt, zeigt der 
WISO-Tipp.
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: