ZDF

Handball-WM im Gespräch: DHB-Vize Bob Hanning im "aktuellen sportstudio" des ZDF
Weiterer Gast: Skispringer Thomas Morgenstern

Mainz (ots) - Die aktuellen Erfolge der deutschen Handballer bei der Weltmeisterschaft in Katar sind am Samstag, 24. Januar 2015, 23.00 Uhr, Gesprächsthema im "aktuellen sportstudio" des ZDF. Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes und Manager des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, schildert nach Abschluss der Vorrunde, wie er die bisherigen WM-Tage in Doha erlebt hat. Bob Hanning, beim DHB für den Leistungssport zuständig, war maßgeblich daran beteiligt, dass Dagur Sigurdsson seit fünf Monaten als Handball-Bundestrainer aktiv ist - derzeit noch in Doppelfunktion mit seinem Trainerjob bei den Füchsen Berlin. Am Samstag trifft die DHB-Sieben zum abschließenden Vorrundenspiel auf Saudi-Arabien - auch darüber berichtet "das aktuelle sportstudio".

Moderator Jochen Breyer begrüßt noch einen weiteren Gesprächsgast auf dem Mainzer Lerchenberg, der seine große Karriere allerdings gerade beendet hat: Thomas Morgenstern, mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister im Skisprung, gibt im "aktuellen sportstudio" Auskunft über seine Zukunftspläne.

Weitere Themen in der Sendung: Die Fußball-Bundesligisten eine Woche vor dem Rückrundenstart, der Skisprung-Weltcup in Sapporo, das Hahnenkammrennen der alpinen Skiläufer in Kitzbühel und das "Big Air"-Finale bei der Snowboard-WM im österreichischen Kreischberg.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: