ZDF

ZDF-Trödel-Show "Bares für Rares" wird fortgesetzt
Auch "Die Büffelranch" lädt sonntags wieder zum Landausflug ein

Mainz (ots) - Die ZDF-Trödel-Show mit Horst Lichter geht in die vierte Runde: Ab Sonntag, 18. Januar 2015, 13.15 Uhr, werden 14 neue Folgen von "Bares für Rares" ausgestrahlt. Woche für Woche heißt es dann wieder: bieten, schätzen, feilschen. Und jeweils im Anschluss ab 14.00 Uhr sind neue Folgen der Doku-Serie "Die Büffelranch" zu sehen. In der vierten Staffel des Factual Entertainment-Formates präsentiert Horst Lichter wieder Kurioses, einzigartige Sammlerstücke, schnöden Tinnef und in Vergessenheit Geratenes. "Bares für Rares" ist die Trödelshow, in der ganz Deutschland Kasse macht.

Horst Lichter steht mit seinem Team aus drei Experten bereit, um jedermanns Schatz oder Schätzchen zu begutachten und die Geschichten dahinter zu erfahren. Die Anbieter besonders spannender und wertvoller Objekte bekommen via "Händlerkarte" die Möglichkeit, vor Ort direkt an einen der fünf Antikhändler zu verkaufen. Hier macht die Geschichte letztlich den Preis, und mit geschicktem Handeln gibt es für Rares sehr viel Bares.

Sehr viel Büffel gibt es ab Sonntag, 18. Januar 2014, gleich im Anschluss zu erleben. In den neuen Folgen der Doku-Serie "Die Büffelranch" rücken sonntags um 14.00 Uhr erneut Leben und Arbeit auf deutschen Bio-Bauernhöfen sowie vor allem die gutmütigen Dickhäuter in den Blick, deren Milch zur Erzeugung von Mozzarella und anderen Käsespezialitäten gebraucht wird. Dass vor allem Norddeutschland Wasserbüffel-Land ist, hat diese Reihe schon in den vorangegangenen drei Staffeln deutlich gemacht, die zunächst in ZDFinfo und ab 2. Juni 2013 im ZDF zu sehen waren. In der vierten Runde besucht Wilhelm Heerdes vom Büffelhof Heerdes in der Lüneburger Heide die Grüne Woche in Berlin - mit einem jungen Büffelbullen im Schlepptau. Rund 60 Schnuckenlämmer will dagegen Stephan Hamann für seinen Hof Schwarzes Moor aus Süddeutschland in den Norden verfrachten. Und auf dem Büffelhof Kragemann bereitet sich Familie Mölders auf den Winter vor: Die Wasserbüffeldamen dürfen mit ihrem Bullen Heinrich noch ein letztes Mal auf die Weide, bevor es richtig kalt wird.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100 oder unter https://pressefoto.zdf.de/presse/baresfuerrares, sowie über https://pressefoto.zdf.de/presse/diebueffelranch

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: