ZDF

ZDF - Pressemitteilung
"ZDF Expedition" zeigt Krimi der Evolution / "Die Odyssee des Menschen" am Sonntagabend

    Mainz (ots) - Am Sonntag, 21. Oktober 2001, 19.30 Uhr lädt die "ZDF Expedition" wieder zu einer Zeitreise der besonderen Art ein: Es geht zu den mehrere Millionen Jahre zurückliegenden Ursprüngen der Menschheit. In der zweiten Folge der dreiteiligen Reihe "Die Odyssee des Menschen" wird aus China berichtet. Dort weist "Das Geheimnis der Drachenknochen" den Weg zu einer frühen Entwicklungsstufe der Menschheit. Unter den von den Chinesen als "Drachenknochen" bezeichneten Fossilien wurden am Drachenberg von Zhoukoudian auch die Überreste des sogenannten Pekingmenschen gefunden.          Am darauf folgenden Sonntag, 28. Oktober 2001, 19.30 Uhr geht es um die "Eroberung der Neuen Welt" durch den Menschen. Die erste Folge der Reihe, die auf dem Schwarzen Kontinent den Ursprüngen der Menschheit auf der Spur war, sahen am 14. Oktober 2001 4,17 Millionen Menschen.     

    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: