ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 15. Februar 2015

Mainz (ots) -

Sonntag, 15. Februar 2015, 17.45 Uhr

Wahl 2015 im ZDF

Wahl in Hamburg

Live aus dem ZDF-Wahlstudio in Hamburg 
mit Bettina Schausten

Hochrechnungen und Analysen:
Matthias Fornoff und die Forschungsgruppe Wahlen e.V., Mannheim

Die erste Wahl im Jahr 2015 findet im hohen Norden statt: In Hamburg 
will die SPD mit Bürgermeister Olaf Scholz ihre absolute Mehrheit 
verteidigen. Für die CDU tritt Fraktionschef Dietrich Wersich an - er
will gegen die Kriminalität und die Verwahrlosung auf öffentlichen 
Plätzen und Parks kämpfen. Die Grünen haben in Hamburg schon mit SPD 
und CDU regiert - die Spitzenkandidaten Katharina Fegebank und Jens 
Kerstan wollen 2015 wieder Koailtionspartner sein, aber nicht um 
jeden Preis. FDP-Frontfrau Katja Suding hofft mit neuem Image und 
großem Selbstbewusstsein ihre Partei erstmals aus dem Umfragetief zu 
führen - sieben Prozent sind ihr Ziel. Die Linken um 
Spitzenkandidatin Dora Heyenn können auf gute Umfragewerte bauen, 
suchen im Wahlkampf aber nach der notwendigen Geschlossenheit. 
Ähnlich streitlustig präsentiert sich derzeit die AfD - unklar ist, 
wie sie in der Hansestadt abschneiden wird.
 

Alle Reaktionen und Stimmungen präsentiert 
ZDF-Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten, die wichtigsten 
Landespolitiker sind bei ihr und Landesstudioleiterin Kristina Hansen
zu Gast. Nach der Prognose um Punkt 18.00 Uhr und den ersten 
Reaktionen aus Berlin bieten ZDF-Politikchef Matthias Fornoff und die
Forschungsgruppe Wahlen weitere Hochrechnungen und Analysen bis in 
den späten Abend an.

Um 19.00 Uhr versammeln sich die Spitzenkandidaten zum ersten 
Schlagabtausch in der "heute"-Nachrichtensendung. Ab 19.40 Uhr 
interviewt der stellvertretende Chefredakteur Elmar Theveßen die 
Generalsekretäre der im Bundestag vertretenen Parteien in der 
"Berliner Runde". Das "heute-journal" präsentiert um 21.45 Uhr die 
wichtigsten Zahlen, Analysen  und Reaktionen.

Alle Hochrechnungen und Analysen sowie Stimmen zum Wahlausgang sind 
am Wahltag jederzeit aktuell unter www.heute.de abrufbar.


 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: