ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 7. Januar 2015
Volle Kanne
drehscheibe
ZDF-Mittagsmagazin
hallo deutschland
Leute heute
auslandsjournal

Mainz (ots) -

Mittwoch, 7. Januar 2015, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich

mit Ingo Nommsen


Gast in der Sendung: Schauspieler Lisa Wagner und Hans-Jochen Wagner 

Top-Thema: Die neue Gesundheitskarte

Einfach lecker: Gefüllte Hähnchenbrust in Parmesan-Chilipanade 

PRAXIS täglich: Brustkrebs beim Mann

Styling: Tricksen wie die Stars



Mittwoch, 7. Januar 2015, 12.10 Uhr

drehscheibe

mit Tim Niedernolte


Viel zu schnell unterwegs: Raserjagd

"Expedition Deutschland": Berufswunsch Medizintechniker

Ein Tag als: Knochenjob Getränkelieferant



Mittwoch, 7. Januar 2015, 13.00 Uhr

ZDF-Mittagsmagazin

mit Susanne Conrad


Trotz Armut und Zerstörung: Orthodoxes Weihnachtsfest in der 
Ost-Ukraine

Israel nach dem Krieg: Leben im Kibbuz an der Grenze zu Gaza 

Handgewebt und perfekt angepasst: Maßschneiderei im Trend

Seit 30 Jahren auf großer Reise: Tanja und Dennis Katzer zu Gast im 
Studio



Mittwoch, 7. Januar 2015, 17.10 Uhr

hallo deutschland

mit Tim Niedernolte


Dreharbeiten auf dem Traumschiff: "hallo deutschland" blickt hinter 
die Kulissen 



Mittwoch, 7. Januar 2015, 17.45 Uhr

Leute heute

mit Karen Webb


Fürst Albert: Große Freude über die Zwillinge

Kronprinzessin Victoria: Neue Bilder der schwedischen Royals

Al Bano: Mit Romina in Deutschland

Martina Gedeck: Am Abend im dritten Teil von "TANNBACH - Schicksal 
eines Dorfes"



Mittwoch, 7. Januar 2015, 22.30 Uhr
 

auslandsjournal

mit Matthias Fornoff

 
Ziemlich beste Klassenfeinde - USA und Kuba nähern sich an

Während der Kalte Krieg in Europa in einer Ukrainekrise eine 
unverhoffte Renaissance erlebt, wird er in der Karibik gerade ebenso 
unerwartet beendet. US-Präsident Barack Obama und Kubas Präsident 
Raúl Castro kündeten vor Weihnachten einen Neustart ihrer Beziehungen
an, ein historischer Schritt, der das Leben der Kubaner 
möglicherweise radikal verändern wird - die Frage ist nur wie 
schnell, in welchem Ausmaß und zu wessen Vorteil. ZDF-Korrespondent 
Ulf Röller berichtet von den Hoffnungen und Ängsten der Kubaner.

Strahlende Hoffnung - Frankreichs Atommüllendlager in Lothringen

Das lothringische Dorf Bure ist die große Hoffnung für Frankreichs 
mächtige Atomindustrie. Hier, 150 Kilometer von der deutschen Grenze 
entfernt, soll bis zum Jahr 2025 ein Atommüllendlager entstehen, 240 
000 Fässer hochradioaktiver Müll sollen hier für 100 000 Jahre sicher
in einer Tonschicht vergraben werden. Im Gegensatz zu dem ähnlichen 
Vorhaben in Gorleben gibt es in Frankreich kaum Protest. Das liegt 
daran, dass die wenigen Bewohner des Landstrichs seit Beginn der 
Planungen von der Zentralregierung in Paris regelrecht umsorgt und 
umworben werden, wie ZDF-Korrespondentin Natalie Steger berichtet.

 
Weitere Themen:

 
Sindbads Erben - Omans Jugend segelt in die Zukunft

Nähen im Akkord - "außendienst" in einer pakistanischen Textilfabrik

Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Markus 
Wenniges, Tel.: 06131 - 70-12838 und Frederic Ulferts unter 06131 - 
70-19015. 

 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: