ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 17. Dezember 2014

Mainz (ots) -

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 9.05 Uhr

Volle Kanne - Service täglich
mit Ingo Nommsen

Gäste im Studio: Schauspielerin Alexandra Kamp und Fotokünstler 
Michael von Hassel

Top-Thema: Krankenkassenbeiträge
Einfach lecker: Rinderroulade
PRAXIS täglich: Was hilft bei Paukenerguss?
Tier & Wir: Rentiere
Service: Ethanol-Kamine - brandgefährlich


Mittwoch, 17. Dezember 2014, 12.10 Uhr

drehscheibe
mit Tim Niedernolte

Ärger über Vogellärm: Streit am Tierpark Odenkirchen
Im Test: Wie gut sind Discounter-Feinkost-Produkte?
Expedition Deutschland nach Gummersbach: Gespräche über Nähe, Liebe, 
Respekt 


Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17.10 Uhr

hallo deutschland
mit Tim Niedernolte

Blond im Einsatz - die Weihnachtsaktion
Wie Constanze Polaschek versucht, eine Tanzschule zu leiten


Mittwoch, 17. Dezember 2014, 17.45 Uhr

Leute heute
mit Karen Webb

Martina Gedeck: Filmpremiere in Berlin
Liam Neeson: Mit Forest Whitaker vor der Kamera
Hugh Jackman und andere: Hollywoodstars über den Selfie-Wahn


Mittwoch, 17. Dezember 2014, 22.15 Uhr 

auslandsjournal
mit Antje Pieper

Europaweit gegen Orbán - Ungarns Opposition zeigt erstmals 
Geschlossenheit

Ungarns Ministerpräsident Victor Orbán sitzt politisch fest im 
Sattel: Im Parlament hat das Bündnis aus seiner Fidesz-Partei und der
christlich-demokratischen Volkspartei eine komfortable 
Zweidrittelmehrheit. Auch außerhalb des Parlaments war lange Zeit 
kein ernstzunehmender Gegenwind zu spüren - zu zerstritten waren die 
Oppositionsgruppen untereinander und zu unterschiedlich waren ihre 
Anliegen: Die einen protestierten gegen verpflichtende Drogentests 
bei allen ab zwölf Jahren, die anderen gegen die Wirtschaftspolitik, 
und wieder andere stießen sich an Orbáns antiquiertem Frauenbild - 
doch gemeinsam organisierte Aktionen gab es kaum - bis jetzt.

Seit einigen Wochen wird der Protest gegen Orbáns Politik immer 
heftiger. Vor allem mit der geplanten Steuer auf die Internetnutzung 
und der geplanten Schließung eines Großteils der Gymnasien hat Orbán 
den Bogen nun endgültig überspannt. Erstmals sind auch außerhalb 
Ungarns Demonstrationen gegen die Regierung geplant - unter anderem 
in Wien, Berlin und London wollen Auslandsungarn und andere Kritiker 
Orbáns gemeinsam protestieren. Auch in neuesten Umfragen ist sein 
Regierungsbündnis um satte 16 Prozent schlechter als zuvor. Die 
Regierung in Budapest gerät dadurch zum ersten Mal ernsthaft in 
Bedrängnis. 

Aus Budapest berichtet ZDF-Korrespondent Stephan Merseburger

Im Namen des Vaters - Keuschheitsbälle in den USA

Sie sehen aus wie Prinzessinnen - doch statt mit einem Prinzen tanzen
sie mit ihren Vätern. In den USA nehmen immer mehr junge Mädchen an 
sogenannten "Keuschheitsbällen" teil. Ziel ist, die Beziehung 
zwischen Vater und Tochter vor Gott zu feiern, sagen die 
konservativen religiösen Gruppen, die diese Bälle veranstalten. 
Dahinter steht aber auch etwas anderes: Die Töchter sollen vor ihren 
Väter geloben, bis zur Ehe keusch zu leben.

Dahinter steht das konservative Frauenbild der religiösen Rechten in 
den USA: Die Frau wird hier in erster Linie als Ehefrau und Mutter 
verstanden, die vor den "schlechten Einflüssen" der Gesellschaft 
beschützt werden muss. Mit diesen "schlechten Einflüssen" ist vor 
allem eins gemeint: vorehelicher Sex. Durch den Vertrag, der auf den 
Bällen zwischen Tochter und Vater geschlossen wird, erhofft sich der 
Vater großen Einfluss auf das Sexualleben seiner Tochter - bis hin 
zur Auswahl des Ehemanns. Denn in den Verträgen ist klar geregelt: 
Bei der Entscheidung, wen die Tochter heiraten wird, soll der Vater 
das letzte Wort haben.

Aus den USA berichtet ZDF-Korrespondentin Heike Slansky

Weiteres Thema: 
Von den Smaragdminen in den Anden bis in den tiefsten Dschungel 
Brasiliens - Best of "außendienst" 2014

Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Diana 
Zimmermann, Tel.: 06131 - 70-12985, oder Markus Wenniges, Tel.: 06131
- 70-12838.
 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: