ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF-Produktion "Küss mich, Frosch" für einen "International Emmy Award" nominiert

Mainz (ots) - Die ZDF tivi-Produktion "Küss mich, Frosch" ist für den "International Emmy Award" in der Kategorie "Children and Young People" nominiert. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer großen Gala am 19. November 2001 in New York statt, und die romantische Komödie um einen verzauberten Prinzen ist auf dem besten Weg, sich in die Herzen der New Yorker Filmjury zu spielen. Die renommierte Auszeichnung "International Emmy Award" gilt nicht nur bei Kennern als der "Oscar" unter den Fernsehpreisen. Die Komödie "Küss mich, Frosch" hat seit ihrer Ausstrahlung im Rahmen des ZDF-Weihnachtsprogramms 2000 zahlreiche Preise erhalten. Mit dem "Goldenen Spatz" wurde Regisseurin Dagmar Hirtz für die beste Regie geehrt, die Zeitschrift "Gong" verlieh der Produktion den "Goldenen Telix" und Autor Thomas Brückner erhielt den "Erich Kästner-Preis" für das beste Buch. Auch international sorgte der Film für Furore: Im kanadischen Banff gewann er den Preis der "Internationalen Studentenjury" und in Montevideo wurde er als bester Kinder- und Jugendfilm ausgezeichnet. "Küss mich Frosch" wurde in Thüringen gedreht und durch die Finanzierung der Mitteldeutschen Medienförderung ermöglicht. Im ZDF zeichnet Redakteurin Dagmar Ungureit für die Produktion verantwortlich. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: