ZDF

ZDF-Kultursendung "aspekte" mit Jahresrückblick und Ausblick auf 2015

Jo Schück, Katty Salie Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Jule Roehr Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF"

Mainz (ots) - Das ZDF zeigt am Freitag, 12. Dezember 2014, 23.00 Uhr, eine verlängerte Ausgabe seiner Kultursendung "aspekte". In 60 Minuten erinnern die Moderatoren Katty Salié und Jo Schück nicht nur an wichtige Ereignisse des Jahres 2014, sie geben auch einen Vorgeschmack auf Protagonisten in Kunst und Kultur, die 2015 eine Rolle spielen werden. Gäste im Studio sind die Schriftstellerin Ulla Hahn, Politikwissenschaftler Herfried Münkler und Theater-Intendantin Shermin Langhoff. Auf der "aspekte"-Bühne spielt die Indieband Bonaparte und präsentiert ihre ganz eigene Art von Weihnachtsmusik.

Ein Schlagwort 2014 war "Propaganda" - sei es als Titel auf Fernsehbildern der Terrormiliz Islamischer Staat oder in der Diskussion über die Berichterstattung der Ukraine-Krise. Was steckt hinter dem viel genutzten Begriff? Wer steckt hinter der Diskussion? Wie lässt sie sich durchschauen? 2014 war auch das Gedenkjahr zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges - welche Rolle spielte Propaganda damals? Moderator Jo Schück diskutiert mit dem Politikwissenschaftler Herfried Münkler und Theater-Intendantin Shermin Langhoff. Ihr Haus, das Maxim Gorki Theater in Berlin, mischt sich wie kaum ein anderes in das aktuelle politische Geschehen ein. Es ist 2014 zum "Theater des Jahres" gekürt worden.

Ebenso zu Gast im Studio ist eine der bedeutendsten Schriftstellerinnen Deutschlands: Ulla Hahn, die mit "Spiel der Zeit" den dritten Teil ihres autobiografischen Romans vorlegt. Ulla Hahn beschreibt darin die Geschichte eines Arbeiterkindes aus dem Rheinland, das sich mit Hilfe von Bildung aus der Enge seiner Herkunft befreien kann. Im aktuellen Teil geht es um die Begegnung mit den 68ern während ihres Studiums.

Weitere Themen sind die Stuttgarter Ausstellung "Oskar Schlemmer - Visionen einer neuen Welt" und der zehnte Gewinner des "aspekte"-Museums-Lottos: das Kleist-Museum in Frankfurt/Oder.

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information Telefon: 06131 - 70-16100 oder über https://pressefoto.zdf.de//presse/aspekte

http://aspekte.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Mainz, 9. Dezember 2014

ZDF Presse und Information Telefon: 06131 - 70-12121

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: