ZDF

"An die Töpfe, fertig, los!": 1500 Küchenschlachten im ZDF
Jubiläum mit den Besten der Besten

Anna Stocsits, Sarah Bokop, Mario Kotaska, Angela Rüping, Horst Lichter, Kathrin Weisenstein, Curt Regner, Stephan Knoche Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Gunnar Nicolaus Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung ...

Mainz (ots) - "Die Küchenschlacht" im ZDF feiert Jubiläum: Am Montag, 8. Dezember 2014, 14.15 Uhr, wird die 1500. Sendung der ZDF-Kochshow ausgestrahlt. Rund 2000 talentierte Hobbyköche sind seit dem Start am 14. Januar 2008 bereits in der "Küchenschlacht" gegeneinander angetreten, über 300 Teilnehmer holten den begehrten Wochensieg und waren VIP-Gast bei "Kerners Köche", "Lanz kocht!" oder "Lafer!Lichter!Lecker!".

Anlässlich des Jubiläums stellen vom 8. bis zum 11. Dezember sechs Sieger der vergangenen Wochen ihr Können am Herd erneut unter Beweis und kämpfen im Finale um 15 000 Euro.

Drei Finalisten werden am Donnerstag an der Seite von Moderator Johann Lafer versuchen, die dreiköpfige Jury, bestehend aus Susanne Vössing, Karlheinz Hauser und Kolja Kleeberg, von ihren kulinarischen Fähigkeiten zu überzeugen.

Zu den Hobbyköchen gehört die 30-jährige Personalreferentin Kathrin Weisenstein aus Essen (Nordrhein-Westfalen). Sie möchte die Juroren mit ihrem Leibgericht "Süß glasierte Lamm-Pistazien-Kufta mit Hirse-Salat und Schafskäse mit Chili-Mango" beeindrucken. Angela Rüping aus Abbensen (Niedersachsen) zaubert "Schweinefilet mit Gnocchi, Thymian-Orangen-Senfsauce und Feldsalat". Physiotherapeut und Heilpraktiker Curt Regner aus Glonn (Bayern) ist sich sicher, dass die Heilkunst und das richtige Kochen eng miteinander verbunden sind. Der 56-Jährige präsentiert ein "Geschmortes Zitronenhuhn mit Spinat". Die Studentin Sarah Bokop aus Münster (Nordrhein-Westfalen) versucht, die Juroren mit einem "Kalbsfilet mit getrüffeltem Kartoffel-Risotto und Bohnen-Pilz-Gemüse" zu überzeugen. Die Österreicherin Anna Stocsits möchte ihre Kochkünste mit einem "Rehfilet mit Rosenkohl, cremiger Trüffelpolenta und Rotweinsauce" unter Beweis stellen. Der Sales Manager Stephan Knoche aus Koblenz (Rheinland-Pfalz) hat ein Ziel: das Finale. Sein Leibgericht: "Zweierlei vom Lachs mit süß-scharfer Schmorgurke und Wasabi-Dip".

http://kuechenschlacht.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de//presse/diekuechenschlacht

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: