ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Back on Stage: "Wetten, dass..?" / ZDF-Erfolgsshow mit neuen Glanzlichtern

Mainz (ots) - Europas erfolgreichste Unterhaltungsshow wird künftig noch spannender und noch rasanter. Nach 210 Tagen meldet sich "Wetten, dass..?" am Samstag, 13. Oktober 2001, 20.15 Uhr, aus Erfurt mit neuen Glanzlichtern und der 130. Ausgabe aus der Sommerpause zurück: Anastasia, die 29-jährige deutsch-griechische MTV-Moderatorin, wird Thomas Gottschalk ab sofort bei der Außenwette assistieren. Außerdem spielt Thomas Gottschalk demnächst nicht nur gegen das Saalpublikum, sondern in einer fulminanten Stadtwette gegen die gesamte gastgebende Stadt, vertreten durch einen prominenten Wettpaten. Moderator Thomas Gottschalk, der gemeinsam mit ZDF-Showchef Manfred Teubner und Producer Viktor Worms am Montag in Hamburg die Presse über die Neuerungen bei "Wetten, dass..?" informierte, sagte: "'Wetten, dass..?' ist und bleibt die bekannte Größe. Es ist unser Interesse, den Bogen weit zu spannen und den Spagat über alle Zielgruppen hinweg zu wagen. Das ist heute wichtiger, denn je. Mein Ehrgeiz ist es", so Gottschalk weiter, "'Wetten, dass..?' als das zu erhalten, was es ist: Europas größte Unterhaltungssendung." Auch die Zuschauer daheim werden verstärkt mit eingebunden: Am Ende der Show tritt ein vom Computer ausgeloster Fan gegen den Wettkönig an und beide können dabei jeweils bis zu 25 000 Euro gewinnen. Auf der ganzen Linie gewinnen kann man jetzt auch als Mitglied im neuen "Wetten, dass..?"-Club, der für wahre Fans jede Menge Überraschungen und spezielle Angebote bereit hält. Die Kinder werden demnächst noch mehr als bisher bedacht, denn ab 13. Oktober 2001 gibt es in jeder Sendung eine Kinderwette, die außer Konkurrenz läuft. Dafür entfällt das jährliche "Kinder-Wetten, dass..?". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: