ZDF

ACHUNG!!! Bitte diese Fassung verwenden!!! / ZDF-Fernsehfilm "Das Zeugenhaus" stark in Zuschauergunst

Mainz (ots) - Der historische ZDF-Fernsehfilm "Das Zeugenhaus" hat die Zuschauer überzeugt: 5,68 Millionen (17,4 Prozent Marktanteil) interessierten sich am Montag, 24. November 2014, 20.15 Uhr, für den Film nach Motiven des gleichnamigen Buches von Christiane Kohl.

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler: "Ich freue mich sehr, dass der Film so gut beim Publikum angekommen ist. Er spiegelt ein relevantes Stück deutscher Zeitgeschichte, das bis heute unsere Identität prägt. Die Kombination des eindringlichen Films und der vertiefenden Dokumentation hat so ein wichtiges Kapitel unserer Geschichte auf sehr nachdrückliche Art und Weise aufgearbeitet."

"Das Zeugenhaus" spiegelt die Ereignisse in Nürnberg im Herbst 1945 wider: Zu Beginn der Kriegsverbrecherprozesse richten die US-Amerikaner in einer beschlagnahmten Villa am Stadtrand ein Gästehaus ein. Hier werden ehemalige NS-Funktionäre und enge Vertraute der Angeklagten, aber auch KZ-Überlebende und Regimegegner untergebracht, die als Zeugen auf ihre Vernehmung oder ihre Aussage im Justizpalast warten. Zur prominenten Besetzung des Films gehören unter anderen Iris Berben, Matthias Brandt, Gisela Schneeberger und Tobias Moretti.

Die anschließende Dokumentation "Das Zeugenhaus" sahen 4,20 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 16,0 Prozent.

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: