ZDF

ZDF-Pressemitteilung
DTM-Finale live im ZDF
Grand-Prix-Kurs Hockenheim im Blickpunkt

    Mainz (ots) - Einen würdigen Rahmen findet das große Finale der
Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) 2001 am Sonntag, 7. Oktober, auf
dem traditionsreichen Hochgeschwindigkeitskurs von Hockenheim. Das
ZDF überträgt das Qualifikationsrennen und den Wertungslauf live ab
14.00 Uhr.
    
    Mit diesem 10. DTM-Lauf geht auch ein Stück Motorsportgeschichte
zu Ende: Zum letzten Mal haben die Motorsportfans Gelegenheit,
atemberaubende Zweikämpfe und spannende Windschattenduelle der 460 PS
starken Tourenwagen auf dem legendären großen Kurs des
Hockenheimrings (6,8 Kilometer) zu erleben. Für das kommende Jahr
wird die renommierte Rennstrecke umgebaut und auf 4,5 Kilometer
verkürzt.
    
    Auch wenn Bernd Schneider ("Wir DTM-Fahrer werden in Hockenheim
noch einmal alles geben...") seit dem Rennen auf dem A1-Ring in
Österreich als Meister bereits feststeht, so lässt der Kampf um die
Plätze zwei und drei noch einiges erwarten. Vor allem Uwe Alzen, der
beste Aussichten auf den Vizemeistertitel hat, will noch einmal voll
angreifen und seinen Vorjahreserfolg wiederholen. Topmotiviert dürfte
auch Christian Abt ins Renngeschehen eingreifen, der in Zandvoort nur
0,3 Sekunden hinter Alzen als Zweiter durchs Ziel raste. Für Spannung
und einen standesgemäßen Abschied vom Grand-Prix-Kurs ist also
gesorgt. Als besonderer Leckerbissen kommt ein Corso historischer
Fahrzeuge hinzu, der die Herzen der Rennsportfans höher schlagen
lassen wird.
    
    Ein Rückblick auf die DTM 2001 und ein Ausblick auf die neue
Saison runden den Motorsportnachmittag im ZDF ab. Live-Reporter in
Hockenheim ist Aris Donzelli, Christa Haas moderiert.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: