ZDF

ZDF überträgt "Feierstunde zum Volkstrauertag" live aus dem Plenarsaal des Bundestags

Mainz (ots) - Aus Anlass des Volkstrauertages 2014 hat der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zur zentralen Gedenkveranstaltung in den Berliner Reichstag geladen. Über 60 Minuten lang überträgt das ZDF am Sonntag, 16. November 2014, 13.30 Uhr, die "Feierstunde zum Volkstrauertag".

Traditionell nehmen an der Veranstaltung die fünf höchsten politischen Vertreter der Bundesrepublik Deutschland teil. Bundespräsident Joachim Gauck, Bundesratspräsident Volker Bouffier, Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (in Vertretung der Bundeskanzlerin), die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, und der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichtes, Ferdinand Kirchhof.

Dazu erwarten die Veranstalter rund 1600 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Gedenkrede hält in diesem Jahr der Israelische Botschafter a.D. Avi Primor. Das Totengedenken spricht Bundespräsident Joachim Gauck. Musikalisch umrahmt wird die Gedenkstunde durch den Jugendchor der Liebig-Schule, Gießen, und das Bläseroktett Musikkorps der Bundeswehr.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: