ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Goldene Stimmen im ZDF
Gala "Goldene Stimmgabel" garniert den Tag der deutschen Einheit im ZDF-Programm

    Mainz (ots) - Die erfolgreichsten Schlagersänger und die beliebtesten Musikstars geben sich bei der Gala "Die goldene Stimmgabel 2001" ein klangvolles Stelldichein im ZDF. Der Mainzer Sender überträgt die Preisvergabe am 3. Oktober 2001, dem Tag der deutschen Einheit, zur besten Fernsehzeit um 20.15 Uhr. Dieter Thomas Heck präsentiert die Verleihung dieser zum 21. Mal vergebenen Publikumspreise.

    Michelle und Wolfgang Petry werden als erfolgreichste Schlagersolisten 2001 mit der "Goldenen Stimmgabel" ausgezeichnet. Ebenfalls preisgekrönt ist Alt-Star Udo Jürgens in der Kategorie "Deutsch/Pop". Als erfolgreichste Gruppe in diesem Bereich erwies sich Pur. Den Preis in der Sparte "Classic cross over" bekommt Helmut Lotti zuerkannt.

      Die "Goldene Stimmgabel" wird in insgesamt 14 Kategorien
vergeben. In diesem Jahr sind die Söhne Mannheims die erfolgreichste
Gruppe im Bereich "Hip Hop Pop". Der Soulsänger Ayman ist der
Shooting Star dieses Jahres, der Spanier Hevia der verkaufs- und
reichweitenträchtigste Solist in der Kategorie Instrumental/Pop. Das
Duo Rosenstolz konnte in der Sparte "Deutsch-Rock-Progressiv"
reüssieren, die beiden Österreicher Brunner & Brunner waren im
Bereich Deutsch Pop/Schlager unschlagbar. Die Band ohne Namen erhält
den Nachwuchsförderpreis.

    Wie schon im Vorjahr sind Judith & Mel Jahressieger der ARD-"Volksmusik"-Sendungen. In der im ZDF ausgestrahlten "Volksmusik-Hitparade" siegte Jantje Smit. Nicole setzte sich in der "ZDF-Hitparade" als Jahressiegerin durch.

    Mit der "Goldenen Stimmgabel" werden die Künstler ausgezeichnet, die in den vergangenen neun Monaten die meisten Tonträger verkauft haben und am häufigsten im Radio zu hören waren. Die diesjährigen Preisträger wurden durch media control ermittelt


ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: