ZDF

Annette Frier als "Patin" in der Mütter-Mafia
ZDF-Drehstart zur Kerstin-Gier-Verfilmung in Köln

Annette Frier als "Patin" in der Mütter-Mafia / ZDF-Drehstart zur Kerstin-Gier-Verfilmung in Köln
Drehstart zur Fortsetzung der "Müttermafia". Seit 28.10. produziert U5 Filmproduktion GmbH für das ZDF den Herzkino-Film "Die Mütter-Mafia-Patin (AT)", Drehzeit vom Oktober bis November 2014, in Köln, Engelskirchen und Umgebung. Conny (Anette Frier, mi) ist dabei, sich als alleinerziehnde Mutter einzurichten - alte Feindinnen, wie Frauke ...

Mainz (ots) - Am Dienstag, 28. Oktober 2014, haben die Dreharbeiten zum zweiten Teil der Herzkino-Komödie mit dem Titel "Die Patin" in Köln begonnen, in der der zweite Titel der Buchtrilogie von Erfolgsautorin Kerstin Gier weitererzählt wird. Neben Annette Frier sind unter anderen Roeland Wiesnekker, Eva Löbau, Tim Bergmann, Chiara Schoras, Dominique Siassia, Charlotte Uedingslohmann und Claudio Magno zu sehen. Johannes Wünsche und Tomy Wigand schrieben nach der Romanvorlage das Drehbuch. Letzterer führte auch Regie. Nach dem Erfolg der ZDF-Herzkino-Komödie "Die Mütter-Mafia", am 6. April 2014 mit 6,29 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 17,2 Prozent, wird nun die Geschichte der "Patin" Conny fortgesetzt.

Conny (Annette Frier) liebt Anton (Roeland Wiesnekker). Anton liebt Conny. Alles gut? Wenn es doch nur so einfach wäre. Ist es aber nicht, wenn aus einer Familie plötzlich drei werden: Connys eigene, bestehend aus der pubertierenden Tochter Nelly (Charlotte Uedingslohmann) und Sohn Julius (Claudio Magno), die neue von Ex-Mann Lorenz (Tim Bergmann) inklusive der mit Zwillingen schwangeren neuen Freundin Paris (Dominique Siassia), und die der neuen großen Liebe Anton, dessen Tochter und Mutter unbedingt verhindern wollen, dass Anton sich auf Conny einlässt. Aber Conny kämpft mit allen ihr zur Verfügung stehenden legalen und illegalen Mitteln um ihre Liebe.

Produziert wird der Film von der U5 Filmproduktion, Produzenten sind Norbert Walter und Karl-Eberhard Schäfer. Die Redaktion im ZDF hat Beate Bramstedt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 27. November 2014. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

http://herzkino.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/diepatin

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: