ZDF

Auftakt zum Ski-Weltcup live im ZDF und bei zdfsport.de
Übertragung vom Rettenbachgletscher in Sölden

Mainz (ots) - Früher Winteranfang im ZDF: Mit dem FIS-Skiweltcup-Opening am 25. und 26. Oktober 2014 auf dem Gletscher von Sölden fällt der Startschuss zur spektakulären Wintersport-Saison 2014/2015. Traditionell stehen die Riesenslalom-Rennen der Damen und Herren auf dem Weltcup-Programm der renommierten Skistation im Tiroler Ötztal.

"ZDF SPORTextra" überträgt den zweiten und entscheidenden Durchgang jeweils live im Hauptprogramm: Am Samstag, 25. Oktober 2014, das Damenrennen ab 12.35 Uhr, das Herrenrennen am Sonntag, 26. Oktober 2014, ab 12.40 Uhr. Den ersten Lauf können die Skifans an beiden Tagen jeweils von 9.30 Uhr an bei zdfsport.de im Livestream erleben. Am Start in Sölden ist auch erstmals wieder das ZDF-Alpinteam unter der Leitung von Ulrich Nett: Die Rennen kommentieren Aris Donzelli (Damen) und Michael Pfeffer (Herren), für Moderation und Analyse steht Norbert König bereit.

Eine ganze Reihe von Topathleten wird versuchen, beim prestigeträchtigen Weltcup in Sölden aufs Treppchen zu kommen. Zu den Favoriten bei der rasanten Fahrt durch die blauen und roten Stangen zählen bei den Herren neben Vorjahres- und Olympiasieger Ted Ligety (USA) unter anderen der Österreicher Marcel Hirscher sowie die Franzosen Alexis Pinturault und Steve Missillier. Bei den Damen ruhen die deutschen Hoffnungen vor allem auf Viktoria Rebensburg, die im vergangenen Jahr hinter Lara Gut aus der Schweiz und Kathrin Zettel aus Österreich den hervorragenden dritten Platz belegte. Eine Platzierung, die sie auch beim olympischen Riesenslalom in Sotschi erreichte.

Die Wintersportsaison 2014/2015, die von zahlreichen Weltmeisterschaften, Weltcups und Events wie der Biathlon World Team Challenge auf Schalke oder der Vierschanzentournee geprägt sein wird, startet Ende November mit dem ersten langen Sportwochenende im ZDF richtig durch. Das ZDF wird den gesamten Sportwinter vom Weltcup-Auftakt in Sölden bis einschließlich März 2015 mit einem umfangreichen Programmangebot live, in Zusammenfassungen und online begleiten.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/zdfwintersport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: