ZDF

Erster "WISO"-Moderationseinsatz für Sarah Tacke Rechtsexpertin wechselt vom NDR zum ZDF

Neue "WISO"-Moderatorin Sarah Tacke Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Rico Rossival Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/Rico Rossival"

Mainz (ots) - In der ZDF-Redaktion Recht und Justiz ist sie bereits seit 1. September 2014 als stellvertretende Leiterin aktiv, am Montag, 20. Oktober 2014, 19.25 Uhr, hat sie ihren ersten Moderationseinsatz im ZDF: Sarah Tacke begrüßt die Zuschauer zur neuen Ausgabe des ZDF-Wirtschafts- und Verbrauchermagazins "WISO". Die 32-Jährige vertritt "WISO"-Hauptmoderator Martin Leutke künftig bei einem Drittel der Sendungen im Jahr.

Vielfache Moderationserfahrungen bringt die promovierte Juristin mit: Beim NDR präsentierte die gebürtige Oldenburgerin "Niedersachsen 18.00 Uhr", "Hallo Niedersachsen" und "NDR Aktuell 21.45 Uhr". Als Reporterin berichtete sie zuletzt für die ARD vom Prozess gegen den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff. Ihre Promotion schrieb Sarah Tacke über das Thema "Medienpersönlichkeit - Das System der Rechtsfolgen von Persönlichkeitsrechtsverletzungen durch Massenmedien".

Über ihren Wechsel zum ZDF sagt Sarah Tacke: "Ich freue mich, als Reporterin im Kompetenzteam Recht meine Fachkenntnisse einbringen und zudem weiterhin als Moderatorin arbeiten zu können."

In ihrer "WISO"-Premiere am 20. Oktober 2014 widmet sich der "WISO"-Tipp den Fallstricken rund um den Abschluss einer Haftpflichtversicherung.

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/wiso

http://wiso.zdf.de

www.facebook.com/ZDFwiso www.twitter.com/ZDFwiso

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell