ZDF

8. Wettergipfel in den Alpen: Meteorologin Katja Horneffer live aus Sölden im "ZDF-Mittagsmagazin"

Katja Horneffer Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Kerstin Bänsch Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Kerstin Bänsch"

Mainz (ots) - Der vergangene Winter war einer der mildesten und trockensten der vergangenen hundert Jahre - zumindest in den Nordalpen. Es fiel nur ein Drittel der sonst üblichen Schneemenge. Auf der Alpensüdseite dagegen gab es Rekordschneemengen. Was bedeutet das unter anderem für den Skisport?

Dafür interessiert sich ZDF-Meteorologin Katja Horneffer, die sich mit rund zwei Dutzend Kolleginnen und Kollegen ihrer Branche auf dem 8. Wettergipfel in Sölden austauscht.

Am Freitag, 17. Oktober 2014, wird sie kurz vor 14.00 Uhr aus dem Ötztal live in das "ZDF-Mittagsmagazin" geschaltet, um eine Woche vor dem Skiweltcup- Opening in Sölden über den Wettergipfel und das wichtige Thema der Klimaentwicklung zu berichten.

Ihr Gesprächspartner vor Ort ist Dr. Kay Helfricht, österreichischer Glaziologe aus Innsbruck. Vor der Söldener Gletscherkulisse sprechen beide über die wissenschaftliche Haltung zu "Snowfarming" und Kunstschneeproduktion sowie über die Entwicklung für die Alpen in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren. Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de//presse/hornefferkatja

http://mittagsmagazin.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121




Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: