ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Schloss Lerchenberg: "WISO" startet Unternehmensplanspiel im Internet
Spielspaß und unternehmerisches Talent fördern

Mainz (ots) - Am Montag, 24. September 2001, fällt der Startschuss zu dem neuen Unternehmensplanspiel im Internet, das die ZDF-Wirtschaftsredaktion "WISO" in Zusammenarbeit mit der KfW realisiert. Dann wird der Mainzer Lerchenberg nicht nur Sitz des ZDF, sondern auch Name einer fiktiven Sektfirma im Internet sein: "Schloss Lerchenberg". Unter http://www.zdf.de/schlosslerchenberg kann jeder Mitspieler zum Manager seiner eigenen Sektfirma werden und spielerisch sein unternehmerisches Talent unter Beweis stellen. Das Unternehmensplanspiel "Schloss Lerchenberg" simuliert im Internet ein regional operierendes Sektunternehmen. Die Teilnehmer sollen möglichst viel Gewinn machen mit dem An- und Verkauf von vier Sektmarken. Sie müssen im Laufe des Spiels Annahmen über Marktgröße und Marktverhalten treffen, kaufen und verkaufen. Das Spiel stellt zwar eine Simulation dar, bezieht aber tatsächliche Einflussgrößen wie das Wetter und Sportereignisse in den Absatzverlauf mit ein. Dies bringt enorme Bewegung ins Spielgeschehen. Das Spiel findet über sechs Wochen und mehrere Runden statt, für die sich die Teilnehmer jeweils qualifizieren müssen. Der oder die Sieger sind die Teilnehmer mit dem höchsten fiktiven Gewinn nach der letzten Runde. Spielspaß und unternehmerisches Talent fördern, das ist die Motivation der drei Partner, die bei "Schloss Lerchenberg" zusammenarbeiten. Neben "WISO" und der KfW ist dies die Firma I-TV-T AG, die für die technische Realisation des Unternehmensplanspiels verantwortlich ist und im vergangenen Jahr bereits das erfolgreiche "WISO"-Börsenspiel realisierte. Das Spiel avancierte zum Marktführer in seinem Segment: Bis zu 22.000 Transaktionen täglich wurden ausgeführt, 2.200 Teilnehmer kauften und verkauften Aktien. Die realistische Simulation, für die kein betriebswirtschaftliches Vorwissen erforderlich ist, ist besonders geeignet, um Schüler und Studenten spielerisch an das Wirtschaftsgeschehen heranzuführen. Für Schulklassen, die im Rahmen eines Unterrichtsprojekts an dem Planspiel teilnehmen, gibt es Sonderkonditionen: Die Startgebühr entfällt, es winken Extrapreise für die besten Klassen, und es gibt für die Schulen eine eigene Spielwertung, wo Tag für Tag die Spitzenreiter neu ermittelt werden. Realer Hauptgewinn für den erfolgreichsten virtuellen Sekthändler: eine zweitägige Luxusreise nach Frankreich zu einem "echten" Champagnerhersteller. Als weitere Preise winken je 20 Softwarepakete und Sachbücher zum Thema Existenzgründung. Alle Informationen über Anmeldung, detaillierte Spielregeln und Gewinne im Internet unter http://www.zdf.de/schlosslerchenberg Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/wiso ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: