ZDF

KiKA 2013 Marktführer bei Vorschulkindern / ZDF-Intendant Bellut: Sender trotz neuer Konkurrenz erfolgreich

Mainz (ots) - Mit einem Marktanteil von 33,5 Prozent war der KiKA 2013 erneut Marktführer bei den 3- bis 5-Jährigen. Bei den 3- bis 13-Jährigen erreichte der Kinderkanal von ARD und ZDF im vergangenen Jahr den zweitbesten Wert der Sendergeschichte. "Mit seinem qualitätsorientierten Programmangebot bleibt der Kinderkanal auch in einem größeren Konkurrenzumfeld erfolgreich. Das gilt für sein TV-Angebot ebenso wie für sein Onlineangebot, das sich hoher Akzeptanz bei der jungen Zielgruppe erfreut", sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut vor dem Fernsehrat.

Mit dem Relaunch von kika.de im 4. Quartal 2014 bekräftigt der Sender seine Onlinekompetenz. Ein Corporate Blog, der von KiKA-Redakteuren geführt wird, soll zudem den Dialog mit Eltern, Medienpädagogen und Fachjournalisten fördern. Das crossmediale Programmangebot wird weiter ausgebaut.

Auch 2014 verzeichnet der Kinderkanal bereits viele Programmerfolge: Der vom ZDF für den KiKA produzierte Nachwuchskomponistenwettbewerb "Dein Song" (23,7 Prozent Marktanteil, 3 bis 13 Jahre) zählt genauso dazu wie das Remake von "Wickie und die starken Männer" (35,0 Prozent Marktanteil, 3 bis 13 Jahre).

Nach dem Jahresschwerpunkt Integration und Inklusion im vergangenen Jahr stellt KiKA erneut ein gesellschaftlich relevantes Thema in den Mittelpunkt. Anlässlich der Unterzeichnung der UN-Kinderrechtskonvention vor 25 Jahren beschäftigt sich der öffentlich-rechtliche Kinderkanal seit dem 13. September 2014 unter dem Motto "Respekt für meine Rechte" in einer Vielzahl von Programmen und einem umfangreichen Onlineangebot mit den Kinderrechten.

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind ab 15.00 Uhr erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/fernsehrat

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: