ZDF

Familien auf der Suche nach dem Eigenheim: ZDF-Magazin "hallo deutschland" über den Traum von bezahlbarem Wohnraum

Mainz (ots) - Der Deutsche Mieterbund hat angesichts boomender Immobilienpreise erneut Alarm geschlagen: Bezahlbarer Wohnraum und bessere Häuser für kleines Geld seien notwendig. Wie es einer Familie mit Kindern auf ihrer Eigenheim-Suche geht, zeigt das ZDF-Vorabendmagazin "hallo deutschland" von Montag, 15. September 2014, 17.10 Uhr, an in seiner Wochenserie. Am Samstag, 20. September, ist ab 18.35 Uhr in "hallo deutschland hautnah" der vollständige Film von Cornelia Landgraf zu sehen: "Suchen, kaufen, wohnen - Der Traum vom Eigenheim".

Zusammen mit dem Bauexperten Günal Günsav begleitet "hallo deutschland" eine fünfköpfige Familie auf deren Suche nach einem Eigenheim im Raum Köln/Düsseldorf. Für Bianca Zetzmann (35) und Sebastian Grob (36) ist ihre bisherige Wohnung mit den drei Kindern Maximilian (8), Louis (8) und Marlen (5) zu klein geworden. Doch auf der Suche nach einem neuen Zuhause droht die Gefahr, am Ende mehr Geld investieren zu müssen, als sie sich leisten können. Bianca und Sebastian haben maximal 250 000 Euro zur Verfügung und wollen gern ins Einzugsgebiet Köln/Düsseldorf ziehen. Schnell wird angesichts der dortigen Immobilienpreise klar, dass das Paar mit seinem Geld nicht weit kommen wird.

Günal Günsav, ein ausgewiesener Sachverständiger in der Immobilienbewertung, steht vor der Aufgabe, den schmalen Grat zwischen überschaubaren Renovierungsarbeiten und horrenden Sanierungskosten zu finden, damit Familie Grob-Zetzmann in eine glückliche Eigenheim-Zukunft starten kann. "hallo deutschland" begleitet sie auf diesem schwierigen Weg.

http://hallodeutschland.zdf.de

http://twitter.com/zdf

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121




Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: