ZDF

"Bella Block" - Drehstart für neuen ZDF-Samstagskrimi mit Hannelore Hoger

Bella (Hannelore Hoger) Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marion von der Mehden Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ZDF/ZDF/Marion von der Mehden"

Mainz (ots) - In Hamburg beginnen am Donnerstag, 11. September 2014, die Dreharbeiten zu einem neuen ZDF "Bella Block"-Krimi mit dem Arbeitstitel "Die schönste Nacht des Lebens".

In ihrem 36. Fall ermittelt Bella Block (Hannelore Hoger) im Umfeld der Marine. Neben Hannelore Hoger und Hansjürgen Hürrig spielen Michelle Barthel, Lena Stolze, Thomas Loibl, Rainer Bock, Matthias Brenner, Kalias Mahadevan, Carolyn Genzkow und andere. Inszeniert wird der Film von Andreas Senn. Das Buch schrieb Susanne Schneider.

Die vermeintlich schönste Nacht des Lebens ist auch die letzte des Kadetten Mühlstadt. Der junge Mann verbrachte einen feuchtfröhlichen Abend an Land mit seinen Kameraden. Am nächsten Tag wird er tot aufgefunden. Von offizieller Seite heißt es, der Kadett sei betrunken vom Mast gefallen, doch Staatsanwalt Mehlhorn (Hansjürgen Hürrig) ahnt, dass hier etwas nicht stimmt. Er rekrutiert Bella Block, denn sie müsse sich nicht an die Regeln der Bundeswehr: Gehorsam, Kameradschaft und unbedingte Disziplin, halten. Kapitän Knapp (Thomas Loibl) will die Ausbildungsreise möglichst bald fortsetzen. Auch der parlamentarische Staatssekretär (Stephan Benson), der um die Zukunft des umstrittenen Traditionsschiffs, auf dem Mühlstadt fuhr, bangt, erhöht den Druck. Bella bleibt nicht viel Zeit.

"Bella Block - Die schönste Nacht des Lebens" wird von der UFA Fiction, Berlin, Joachim Kosack produziert. Die Redaktion im ZDBellaF hat Pit Rampelt. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 16. Oktober 2014. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Der 35. Samstagskrimi "Bella Block - Für immer und immer" wird am Samstag, 22. November 2014, 20.15 Uhr, im ZDF ausgestrahlt.

www.bellablock.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

http://www.facebook.com/zdfkrimi

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/bellablock

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: