ZDF

ZDF-Pressemitteilung
"In Friendship and Solidarity": ZDF und 3sat senden Gedenkkonzert aus der Philharmonie in Berlin

    Mainz (ots) - Unter dem Motto "In Friendship and Solidarity"
findet am Sonntag, 16. September 2001, um 11.00 Uhr in der
Philharmonie in Berlin ein Konzert im Gedenken an die Opfer der
grausamen Terroranschläge in den USA statt. 3sat überträgt die
Veranstaltung live, das ZDF sendet sie am selben Abend um 23.50 Uhr
in Abänderung seines Programms.
    
    Drei große Berliner Orchester treffen hier zum ersten Mal
zusammen, um durch ihr Musizieren tiefe Betroffenheit, Anteilnahme
und Verbundenheit mit dem amerikanischen Volk zum Ausdruck zu
bringen. Das Orchester der Deutschen Oper Berlin, die Berliner
Philharmoniker und die Staatskapelle Berlin spielen unter der Leitung
von Christian Thielemann, Sir Simon Rattle und Michael Gielen. Auf
dem Programm stehen: Richard Wagner "Tristan und Isolde", Vorspiel
und "Liebestod", das "Adagio" aus Gustav Mahlers "Symphonie Nr.9" und
Franz Schuberts "Unvollendete".
    
    Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident
Johannes Rau.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: