ZDF

ZDF - Pressemitteilung
Wiedersehen mit den "Sopranos"
ZDF wiederholt ab Samstag 13 Folgen der amerikanischen Kultserie

    Mainz (ots) - "Die Sopranos" sind wieder da. Am kommenden Samstag,
15. September 2001, 23.15 Uhr, direkt im Anschluss an das
"ZDF-SPORTstudio" gibt es im ZDF ein Wiedersehen mit den ersten 13
Folgen der amerikanischen Kultserie. "Die Sopranos", deren erste
Staffel bereits 1999 mit vier Emmys (bestes Drehbuch, beste weibliche
Hauptdarstellerin, beste Kamera, bestes Drehbuch für den Pilotfilm)
ausgezeichnet wurde, zählen auch in diesem Jahr mit 22
Emmy-Nominierungen ohne Zweifel zu den Favoriten für den
"Fernseh-Oscar". Das Ergebnis wird am 16. September in Los Angeles
bekannt gegeben.
    
    Im Mittelpunkt der Geschichten steht der übergewichtige, leicht
reizbare Mafia-Boss Tony Soprano (James Gandolfini), der vor Mord
nicht zurückschreckt, sich aber als ausgesprochen liebevoller Vater
und rührend besorgter Sohn zeigt. Angespannt dagegen ist das
Verhältnis zu seiner Frau Carmela (Edie Falco), die mehr als nur
ahnt, dass es eine Geliebte gibt. Kein Wunder, dass Tony eines Tages
zusammenbricht. Doch ein schwacher, von Angstattacken geplagter
Mafia-Boss ist - und das weiß Tony sehr genau - außerordentlich
gefährdet ...  Ob ihm die Therapeutin Dr. Jennifer Melfi (Lorraine
Bracco) helfen kann?
    
    Wie er den Spagat zwischen all den Problemen innerhalb der Familie
und der "Familie" schafft - oder auch nicht - wird in den nächsten
Folgen - immer samstags im ZDF, zu sehen sein. Ab Januar 2002 wird es
dann mit 26 neuen Folgen weitergehen.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: