ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwischen Klinkenputzer und Traumjob / 37°-Reportage über Staubsaugervertreter im Fuldaer Land

    Mainz (ots) - Sie haben einen Beruf gelernt und ihn aufgegeben.
Sie wollten selbstständig und frei sein, jeden Tag etwas Neues
erleben und mehr Geld verdienen. Heute ziehen sie durchs Fuldaer
Land, führen Reinigungsgeräte vor und versuchen neue Kunden zu
gewinnen. Die 37°-Reportage "Einmal drüber und schon sauber" am
Dienstag, 11. September 2001, 22.15 Uhr begleitet drei
Handelsvertreter durch ihren Alltag.
    
    "Wenn du den ganzen Tag draußen rumläufst und kriegst die Türen
vor der Nase zugeschmissen, da denkste, was haste hier für einen
Scheißjob. Aber das kann sich schon bei der nächsten Haustür ändern."
Jürgen Stock ist Fachberater der Firma Vorwerk. Wenn er vor der Tür
steht, freut sich nicht jeder. Doch Jürgen Stock, der früher
Heizungsmonteur war, ist überzeugt: "Ein Mann, der seine Frau liebt,
der kauft ihr einen Staubsauger von Vorwerk."
    
    Auch Iris Auth ist täglich in Sachen Sauberkeit unterwegs. Früher
arbeitete sie als Verkäuferin in einer Metzgerei. Heute genießt sie
die Freiheit, die ihr die selbständige Arbeit bringt. "Es ist mein
Traumjob", sagt sie. Sie liebt die Abwechslung und den Kontakt mit
den Menschen.
    
    Das geht auch Thorsten Eberle so. Noch vor ein paar Jahren war es
für den gelernten Maurer undenkbar, mit dem Köfferchen durch die
Gegend zu rennen. Heute sieht er das anders: "Jeden Tag etwas Neues
erleben, andere Menschen, andere Wohnungen - das ist der Reiz, den
der Beruf hat. Wer einmal mit uns mitgeht, versteht das."
    
    Marion Mück-Raab und Iris Pollatschek haben die drei
Handelsvertreter mit der Kamera begleitet: Entstanden ist ein Film
über die Menschen im Fuldaer Land, über den Alltag vor und hinter den
Türen, über Sauberkeit und Staubmilben, ein Film über das, was
Staubsaugervertreter erleben.
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
Tel.: 06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: