ZDF

Freiwasser-Start der Schwimm-EM am Mittwoch im ZDF
Becken-Wettbewerbe am EM-Abschluss-Wochenende live im Zweiten

Mainz (ots) - Holt Freiwasser-Rekord-Weltmeister Thomas Lurz bereits am ersten Tag der Schwimm-Europameisterschaften in Berlin eine Medaille über die fünf Kilometer-Strecke? Im Rahmen der "ZDF SPORTextra"-Sendungen am Mittwoch, 13. August 2014, berichtet das Zweite auch über die Schwimm-EM. Zwar steht von 9.05 Uhr bis 13.00 Uhr und von 20.00 Uhr bis 22.15 Uhr die Leichtathletik-EM im Mittelpunkt der Übertragungen, dennoch wird neben den fünf Kilometern der Männer auch der 10-Kilometer-Freiwasser-Wettbewerb der Frauen auf der Regattastrecke in Berlin-Grünau in einer Zusammenfassung zu sehen sein. Von dort meldet sich ZDF-Reporter Michael Kreutz auch am Sonntag, 17. August 2014, wenn ab 17.40 Uhr eine Zusammenfassung der 25-Kilometer-Freiwasser-Entscheidung bei Männern und Frauen auf dem Programm steht. Im Livestream auf sport.zdf.de kann bereits am Mittwoch, 13. August 2014, ab 10.00 Uhr der 10-Kilometer-Open-Water-Wettbewerb punktgenau und komplett verfolgt werden.

Vom 13. bis 24. August 2014 finden die Schwimm-Europameisterschaften zum insgesamt fünften Mal in Deutschland statt, zuletzt war 2002 ebenfalls Berlin der Austragungsort. Allerdings wird diesmal dort ins Becken gesprungen, wo sonst die Sechs-Tage-Radrennfahrer aktiv sind: Im Berliner Velodrom wurde ein mobiles Schwimmbecken aufgebaut. Dorthin richtet sich der Blick traditionell erst in der zweiten EM-Woche: Das ZDF berichtet am Samstag, 23. August 2014, von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag, 24. August 2014, von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr live von den Becken-Wettbewerben. Moderatorin Kristin Otto, Schwimm-Experte Christian Keller sowie die Reporter Stefan Bier und Thomas Wark sind im Velodrom im Einsatz.

An beiden Tagen ist als Zusatzangebot auch im Livestream bei sport.zdf.de die Schwimm-EM zu erleben: am 23. August zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr das Synchron-Springen der Männer vom Drei-Meter-Brett und am 24. August zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr das Synchron-Springen der Frauen vom Drei-Meter-Brett.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/zdfsportextra

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: