ZDF

Der rettende Stern: "Ein guter Grund zu feiern" mit Andreas Korn an Mariä Himmelfahrt

"Ein guter Grund zu feiern": An Mariä Himmelfahrt wirds nautisch - Andreas Korn sucht den guten Grund zu feiern. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Marcus Kablitz Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Mainz (ots) - Am 15. August feiern katholische Christen "Mariä Himmelfahrt". Im ZDF-Feiertagsakzent "Ein guter Grund zu feiern" will der Journalist und Moderator Andreas Korn am Freitag, 15. August 2014, 17.50 Uhr, herausfinden, was der Festtag für Christen heute bedeutet. Maria gilt auch als Schutzpatronin der Seeleute. Sie gaben der Mutter Jesu den Beinamen "Stella Maris" - Stern des Meeres. Ein rettender Stern, der den Schiffsnautikern im letzten Augenblick die richtige Richtung wies. Aber auch ein Vorbild, das in schwierigen Situationen Gottvertrauen bewies.

Ein Stern als Wegweiser ist nicht nur auf See hilfreich, auch im täglichen Leben sind wir auf Orientierung angewiesen. Davon kann Country- und Schlagersänger Gunter Gabriel ein Lied singen. Er hat in seinem Leben schon viele Höhen und Tiefen erlebt. Andreas Korn trifft den Sänger am Hamburger Hafen. Durch was oder wen hat er seine Orientierung wiedergefunden? Und: Weiß er, was die beiden Sterne im Hamburger Wappen bedeuten?

Die Leiterin der Katholischen Seemannsmission, Ute Große Harmann, kümmert sich im Hamburger Hafen um Seeleute, die fern der Heimat froh um eine Anlaufstelle für ihre Sorgen und Nöte sind. Die Arbeit an Bord und auf hoher See ist anstrengend, nicht sehr familienfreundlich, hin und wieder sogar lebensgefährlich. So manchem gestrandeten Menschen war die Seelsorgerin schon Fels in der Brandung.

http://ly.zdf.de/qVnuY/

http://twitter.com/zdf

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/eingutergrundzufeiern

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121




Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: