ZDF

Goldkandidaten zum Auftakt: Leichtathletik-EM an den ersten zwei Wettkampftagen und zum Abschluss live im ZDF

Mainz (ots) - Der EM-Start könnte golden werden: Kugelstoß-Welt- und -Europameister David Storl tritt am Eröffnungstag zur Titelverteidigung an, Diskus-Welt- und -Europameister Robert Harting hat am Folgetag sein Finale: Das ZDF überträgt die Leichtathletik-EM in Zürich am Dienstag, 12. August 2014, und am Mittwoch, 13. August 2014, mit bewährten Siegertypen.

Am Starttag, an dem das ZDF von 10.00 bis 14.00 Uhr sowie von 18.00 bis 20.35 Uhr live aus dem Letzigrund-Stadion berichtet, rückt zudem bereits der Zehnkampf in den Blick, der dann auch am Folgetag von 9.05 bis 13.00 Uhr und von 20.00 bis 22.15 Uhr im ZDF mitzuerleben ist. Am zweiten Wettkampftag sind auch die Finalläufe über 100 Meter angesetzt, bei den Frauen mit Europameisterin Verena Sailer und der frisch gekürten Deutschen Meisterin Tatjana Pinto, bei den Männern unter anderen mit Julian Reus, der vor zwei Wochen deutschen Rekord über diese Distanz gelaufen ist.

Das ZDF schickt seine geballte Leichtathletik-Kompetenz nach Zürich: Peter Leissl und Wolf-Dieter Poschmann sind die fachkundigen Live-Reporter im Stadion, Norbert König übernimmt Moderation und Stadion-Interviews mit den Athleten.

Am Sonntag, 17. August 2014, dem Schlusstag der Leichtathletik-EM, berichtet das ZDF live von 10.20 bis 12.00 Uhr und von 14.45 bis 18.00 Uhr. Unter anderem stehen dann auf dem Programm: Weitsprung und Speerwurf der Männer, ebenfalls mit deutschen Medaillenhoffnungen, der Hochsprung der Frauen sowie die Staffeln über 4 x 100 und 4 x 400 Meter von Männern und Frauen.

Wer noch mehr Leichtathletik sehen will, kann an den ZDF-EM-Tagen online den Livestream nutzen. Am Starttag geht es dort exklusiv weiter bis zum Wettkampfende um 21.15 Uhr. In einem zweiten Livestream können Zehnkampf-Fans an beiden Tagen diese Königsdisziplin jeweils ab 10.00 Uhr komplett verfolgen. ZDF-Reporter Marc Windgassen kommentiert den Livestream "Zehnkampf pur", unterstützt von Zehnkampf-Vizeweltmeister Michael Schrader, der verletzungsbedingt nicht an der EM teilnehmen kann. Über diese Livestream-Angebote hinaus sind unter zdfsport.de Hintergrundberichte, Interviews und Sportdaten zu finden.

http://zdfsport.de

http://twitter.com/zdfsport

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/zdfleichtathletik

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: