ZDF

ZDF-Programmhinweis

Mainz (ots) -

Samstag, 19. Juli 2014, 17.05 Uhr

Länderspiegel
mit Yve Fehring

Nach der Weltmeister-Party - Was bleibt vom WM-Triumph?
Kleinstadt mit Straßenstrich - Kommunen klagen über Prostitution
Wenn die Wähler Nein sagen - Ministerpräsident Kretschmann bemüht 
sich um Bürgerbeteiligung
Hammer der Woche - Teure Riesenbrücke, die niemand braucht
Kühe melken als Event - Deutschlandreise Schwarzwald


Samstag, 19. Juli 2014, 18.00 Uhr

ML mona lisa
mit Alexander Mazza

Deutschland im Siegestaumel - Wie Menschen den Erfolg verkraften
Ein Leben, zwei Zuhause - Wie Pendlerkinder den Alltag meistern
Strubbelhaare und Widerspruch - Warum Gitte Haenning sich nicht 
reinreden lässt


Samstag, 19. Juli 2014, 23.00 Uhr

das aktuelle sportstudio
mit Jochen Breyer

Gäste im Studio
Patrick Dempsey (Schauspieler und Rennfahrer), 
Wolfgang Niersbach (DFB-Präsident)

Formel 1: Großer Preis von Deutschland, Hockenheim, Qualifying
Rad: Tour de France, 14. Etappe
Reiten: Großer Preis von Aachen, Dressur
Fechten: WM in Kazan

 
Sonntag, 20. Juli 2014, 9.00 Uhr

sonntags
TV fürs Leben
mit Andrea Ballschuh

Thema: Zivilcourage und Widerstand
Vor 70 Jahren, am 20. Juli 1944, hat Claus Schenk Graf von 
Stauffenberg das Attentat auf Hitler ausgeführt. Das Attentat 
misslang. Er selbst und die Mitglieder der Gruppe des "20. Juli" 
wurden verhaftet, drangsaliert und hingerichtet. Anlass für 
"sonntags", an den Widerstand damals zu erinnern und zu fragen, was 
Widerstand und Zivilcourage heute bedeuten könnten.

Die Kinder des 20. Juli - Zu Besuch bei Rüdiger von Voss und Christa 
Miller. Neben den bekannten Namen wie Stauffenberg, Moltke, Tresckow 
gehörten zu den Widerstandskämpfern damals eine viel größere Gruppe 
von Menschen, zum Beispiel auch Hans-Alexander von Voss und Caesar 
von Hofacker. Deren Kinder sind im Schatten der damaligen Ereignisse 
groß geworden und erzählen, wie es ihr Leben geprägt hat.

"Kirchenasyl ist für uns ein Akt von zivilem Ungehorsam" - zwei 
Kirchengemeinden in München - St. Korbinian und die 
Himmelfahrtskirche - haben zwei afghanische Familien aufgenommen und 
sie dort sechs Monate lang versorgt und ihr Asylverfahren 
unterstützt.

Statt Mülldeponie Weltnaturerbe - die Grube Messel bei Darmstadt: 
Margit Oppermann und Karl Wenchel  blicken auf ihren aussichtslos 
erscheinenden Kampf zur Erhaltung der Grube Messel als Fossilien- und
Forschungsstätte zurück und beschreiben die Erfolgsgeschichte ihrer 
Bürgerinitiative.

Zivilcourage - nicht nur etwas für Helden: Mira Pouresmeilli vom 
Verein "Zivilcourage für alle" in München und der Sozialpsychologe 
Dieter Frey setzen sich dafür ein, dass jeder Zivilcourage lernen 
kann.

100 Sekunden Leben: vom Niederwalddenkmal oberhalb von Rüdesheim

 
Sonntag, 20. Juli 2014, 10.15 Uhr

Peter Hahne

Thema:
Twitter, Gender, Denglisch - Stirbt die deutsche Sprache aus?

Gäste:
Sascha Lobo, Internet-Aktivist
Horst Haider Munske, Sprachwissenschaftler und -kritiker


Sonntag, 20. Juli 2014, 17.10 Uhr

ZDF SPORTreportage
mit Rudi Cerne

Reiten: Großer Preis von Aachen, Stechen
Fußball: Story - Entwicklung der Nationalmannschaft
Formel 1: Großer Preis von Detuschland, Hockenheim
Rad: Tour de France, 15. Etappe 

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: