ZDF

Titelwürdiger Zuschauerzuspruch: Im Schnitt 12,06 Millionen Fußballfans bei den Live-Spielen im ZDF

Mainz (ots) - Der Zuschauerzuspruch in Deutschland entspricht dem freudigen Ausgang der Fußball-WM in Brasilien: Allein im ZDF sahen im Schnitt 12,06 Millionen Zuschauer die Live-Spiele, was einem Marktanteil von 53,5 Prozent entspricht. Drei der vier besteingeschalteten Spiele dieser WM liefen im ZDF: das Halbfinale Brasilien - Deutschland (32,57 Millionen / 87,8 Prozent Marktanteil - die zweitbeste Zuschauerquote überhaupt), das Achtelfinale Deutschland - Algerien (28,21 Millionen / 85,1 Prozent), und das dritte Vorrundenspiel USA - Deutschland (27,25 Millionen / 84,2 Prozent). Mit der Vor- und Nachberichterstattung zusammen erreichte "ZDF WM live" einen Durchschnittswert von 9,46 Millionen Zuschauern und 44,1 Prozent Marktanteil.

20 Millionen Besucher des ZDF-Livestreams nahmen in den WM-Wochen auf diesem Online-Weg die packenden Spiele in Brasilien wahr. Neben den Livestreams nutzten die Zuschauer auch die MyView-Highlights mit Schlüssel-Szenen der Partien aus bis zu 20 Perspektiven und die parallelen Livestreams aus Taktik- und Coach-Cams. Die ZDFsport-Seiten im Netz erreichten an den WM-Live-Tagen mehr als das Dreifache ihrer üblichen Nutzung.

Ebenfalls während der WM stark gefragt: die ZDFmediathek-App: Zu den bisherigen dreieinhalb Millionen Installationen der App für Smartphones und Tablets sind seit dem WM-Auftakt noch einmal 1,4 Millionen neue Nutzer hinzugekommen -fast fünf Millionen Nutzer konnten die WM damit über die Mediathek-App des ZDF verfolgen.

http://zdfsport.de

https://presseportal.zdf.de/pm/fifa-WM-2014-1/

http://twitter.com/zdfsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: