ZDF

Wechsel an der Spitze von ZDF-Studios im In- und Ausland
Das ZDF besetzt eine Reihe von Leitungsfunktionen in seinen Studios im In- und Ausland neu.

Mainz (ots) - Johannes Hano übernimmt nach achtjährigem Einsatz als Studioleiter in Peking und Tokio zum 1. September 2014 die Leitung der ZDF-Korrespondentenstelle in New York und löst dort Klaus Prömpers ab, der sich in den Ruhestand verabschiedet. In Peking übernimmt Thomas Reichart, der zuletzt in der Parlamentsredaktion des ZDF im Berliner Hauptstadtstudio tätig war.

Ebenfalls im September wechselt Christian Sievers als Moderator der 19.00-Uhr-"heute"-Ausgabe von Tel Aviv nach Mainz. Dr. Nicola Albrecht übernimmt für ihn ab 1. Dezember die Korrespondentenstelle im Nahen Osten. Zuletzt arbeitete sie im Reporterpool der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles und war ab 2011 die Abwesenheitsvertreterin von Johannes Hano in Peking.

Winand Wernicke, derzeit noch Leiter des ZDF-Studios Sachsen-Anhalt, wird zum 1. September in Moskau Nachfolger von Anne Gellinek, die in Brüssel auf Udo van Kampen folgt. Das Landesstudio in Magdeburg übernimmt Annegret Oster, die seit 2011 als Abwesenheitsvertreterin im ZDF-Landesstudio Schleswig-Holstein arbeitet und zuvor zum Redakteursteam der "ZDF.reporter" zählte.

Neuer Leiter des Landesstudios Bremen wird zum 1. September Kai Niklasch, der als 2. Korrespondent und Abwesenheitsvertreter von Udo van Kampen in Brüssel arbeitete. Die bisherige Bremer Studioleiterin Claudia Rüggeberg kehrt als Abwesenheitsvertreterin des Leiters der "heute"-Redaktion nach Mainz zurück.

Fotos und Kurzbiografien sind unter www.presseportal.zdf.de abrufbar.

http://twitter.com/ZDF

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: