ZDF

Historisches 7:1 mit historischer Quote: Höchste Zuschauerzahl einer Fernseh-Übertragung
In der Spitze bis zu 33,86 Millionen Fußballfans live im ZDF

Mainz (ots) - Es war nicht nur ein historischer 7:1-Halbfinal-Erfolg von Deutschland über WM-Gastgeber Brasilien. Auch die Zuschauerzahl erreichte am 8. Juli historisches Niveau. 32,57 Millionen Zuschauer bedeuten: der höchste Wert seit Beginn der Quotenmessung. In der Spitze verfolgten in der Schlussphase der atemberaubenden ersten Halbzeit 33,86 Millionen Zuschauer gebannt die ZDF-Live-Übertragung - der höchste Wert, der bei dieser Fußball-WM bisher erzielt wurde. Insgesamt konnte das torreiche WM-Halbfinale 87,8 Prozent Marktanteil verbuchen.

ZDF-Chefredakteur Peter Frey: "Da kann man nur sagen: Danke an die deutsche Elf für eine historische Quote zu einem historischen Spiel. Dazu kommen noch die Zuschauer über unsere Online-Angebote und das Public Viewing. Auch das ZDF-Team spielt eine tolle WM. Welke und Kahn überzeugen mit zunehmender Spielfreude, Witz und klaren Analysen. Katrin Müller-Hohenstein führt Interviews mit Mehrwert und mit Béla Réthy und Oliver Schmidt haben wir zwei Top-Kommentatoren."

Das "heute-journal" in der Halbzeitpause kam mit 31,79 Millionen Zuschauern und 84,5 Prozent Marktanteil ebenfalls auf einen Spitzenwert und liegt damit über den 31,10 Millionen Zuschauern, die das WM-Halbfinale 2010 zwischen Deutschland und Spanien verfolgten - dem bisherigen Spitzenreiter im TV-Ranking. Die 71,6 Prozent Marktanteil für die 40-minütige Spielaufarbeitung nach Mitternacht belegen zudem: Dieses Halbfinale hat Sport- und TV-Geschichte geschrieben.

http://zdfsport.de

https://presseportal.zdf.de/pm/fifa-WM-2014-1/

http://twitter.com/zdfsport

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 / 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/zdffussballwm2014

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: