ZDF

Unheimliche Unterhaltung im Sommer: "Montagskino Fantasy" geht weiter
ZDF-Spielfilmreihe mit drei Free-TV-Premieren

Unheimliche Unterhaltung im Sommer: "Montagskino Fantasy" geht weiter / ZDF-Spielfilmreihe mit drei Free-TV-Premieren
Trotz all ihrer Erfahrung erleben Sherlock Holmes (Robert Downey jr., l.) und Dr. Watson (Jude Law, r.) noch immer Überraschungen. Honorarfrei - nur für diese Sendung bei Nennung ZDF und Alex Bailey Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

Mainz (ots) - Bereits zum dritten Mal präsentiert das ZDF die Spielfilmreihe "Montagskino Fantasy". Ab dem 7. Juli 2014, an fünf aufeinanderfolgenden Montagen um 22.15 Uhr, wird die Spannung auf dem Sendeplatz wieder durch schaurige und phantastische Elemente aus Science-Fiction und Horror ergänzt. Drei der Filme feiern Free-TV-Premiere.

Die Reihe startet mit dem Mystery-Abenteuer-Spektakel "Sherlock Holmes". Regisseur Guy Ritchie inszenierte den Blockbuster mit Robert Downey jr. in der Rolle des berühmten Detektivs und Jude Law als seinen treuen Dr. Watson. Die beiden bekommen es bei ihrem neuesten Fall mit einem Verbrecher zu tun, der von den Toten aufersteht.

Eine Woche später, 14. Juli 2014, dienen die blutrünstigen Kurzgeschichten Edgar Allen Poes als Inspiration für einen Serienmörder. Den Mysterythriller "The Raven" von Regisseur James McTeigue mit John Cusack in der Rolle des sagenumwobenen Schriftstellers und Luke Evans zeigt das "Montagskino" als Free-TV-Premiere.

Der Neubeginn in einer Traumwohnung wird für eine junge Ärztin am 21. Juli 2014 in "The Resident - Ich sehe dich" zum wahren Albtraum. Im Psychothriller von Regisseur Antti Jokinen, ebenfalls eine Free-TV-Premiere, spielen Oscar-Preisträgerin Hilary Swank, Jeffrey Dean Morgan und Christopher Lee.

Am 28. Juli 2014 folgt der Fantasy-Thriller "Knowing - Die Zukunft endet jetzt" von Regisseur Alex Proyas. Hollywoodstar Nicolas Cage und Rose Byrne machen äußerst beunruhigende Entdeckungen, als sie die mysteriösen 50 Jahre alten Aufzeichnungen eines kleinen Mädchens studieren.

Die Free-TV-Premiere des preisgekrönten Horrorfilms "Let Me In" bildet am 4. August 2014 den Abschluss der diesjährigen Reihe. Regisseur Matt Reeves inszenierte die Neuverfilmung des schwedischen Bestsellers "So finster die Nacht" mit den Jungstars Kodi Smit-McPhee und Chloë Grace Moretz in den Hauptrollen.

http://spielfilm.zdf.de/

http://twitter.com/ZDF

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/montagskino-fantasy-2/

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://pressefoto.zdf.de/presse/montagskinofantasy

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: