ZDF

Der "ZDF-Fernsehgarten" jagt Weltrekorde

Mainz (ots) - Der "ZDF-Fernsehgarten" am Sonntag, 29. Juni 2014, 11.00 Uhr, steht im Zeichen der Rekorde. Andrea Kiewel lädt ein zu neuen Weltrekordversuchen, zum Fußball-Gespräch mit Experte Thomas Strunz und zu Live-Schalten nach Brasilien.

Gleich vier neue Weltrekorde gilt es in der Sendung aufzustellen beziehungsweise zu schlagen: Huynh Dang wird versuchen, seinen bestehenden Rekord in "Die meisten Bretter im Rückwärtssalto zerschlagen" zu brechen. Der aktuelle Rekord liegt bei sieben Stück in einer Minute. Tafzi Ahmed wird versuchen, seinen bestehenden Guinness-Rekord "Die meisten Wassermelonen mit dem Kopf zerschlagen" zu überbieten. Der aktuelle Rekord liegt bei 43 Melonen in einer Minute. In der Sendung werden 60 Melonen für seinen neuen Rekordversuch bereit liegen. Ein weiterer zu überbietender Rekord kommt von Lutz Eicholz. Sein bestehender Rekord "Die längste Strecke mit dem Einrad auf einer Slackline" zu fahren, wird von 15,66 Meter auf eine Gesamtstrecke von 20 Meter angelegt. Außerdem wird Guido Reiter versuchen, den meisten Personen ihr T-Shirt auszuziehen, während er einen Seitwärtssalto über sie springt.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die Kölner Kultband "Die Höhner", die kunterbunte "Gabby Young & Other Animals", der Musiker Eisenhauer, die "Seaside Clubbers & Martin Lindenberg sowie "Mr. Da-Nos & The Product G&B feat. Maury". Schlager vom Feinsten bieten Linda Hesse und Claudia Jung.

http://fernsehgarten.zdf.de

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://pressefoto.zdf.de/presse/zdffernsehgarten

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: