ZDF

Mobiler Push: WM beflügelt Nutzung der ZDFmediathek-App

Mainz (ots) - Mit Abschluss der Vorrunde bei der FIFA WM in Brasilien kann die ZDFmediathek-App einen kräftigen Zuwachs bei den Usern verzeichnen. Zu den bisherigen drei Millionen Installationen der App für Smartphones und Tablets sind mit dem WM-Update noch einmal 650 000 neue Nutzer hinzugekommen.

Neben den Livestreams der Spiele sorgen vor allem die MyView-Highlights, mit denen Schlüssel-Szenen aus bis zu 20 Perspektiven angeschaut werden können, und die parallelen Livestreams aus Taktik- und Coach-Cams für positive Resonanz bei den Zuschauern. "Die Strategie, unsere bestehende und etablierte Mediathek mit einem großen WM-Update zu versehen, hat sich als erfolgreich erwiesen. Damit erreichen wir unsere bestehenden User ebenso wie viele neue Zuschauer", sagt dazu ZDF-Onlinechef Eckart Gaddum.

Zur FIFA WM 2014 in Brasilien hat das ZDF seine ZDFmediathek-App um einen eigenen WM-Schwerpunkt erweitert und bietet dort neben mehreren Livestreams pro ZDF-Spiel Highlights zu allen Spielen aus bis zu 20 Kameraperspektiven, umfangreiche Spielstatistiken sowie die Web-Tribüne, die das Geschehen und die Reaktionen rund um die WM in den sozialen Netzwerken abbildet.

Die ZDFmediathek ist als kostenlose App für iOS, Android und Windows Phone 8 in den jeweiligen Stores verfügbar.

www.zdfsport.de

www.twitter.com/ZDFsport

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121


Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: